Der Gemeinderat tritt zu seiner nächsten Sitzung am Freitag, dem 26. Juni 2020, zusammen ab 18.30 Uhr im Feuerwehrhaus Markt Allhau.
Covid-19 bedingt werden die Gemeinde-Mandatare im geräumigen Sitzungszimmer der Feuerwehr die Tagesordnung abarbeiten und anstehende Beschlüsse fassen.

So wird wohl die Anschaffung eines Rüstlöschfahrzeuges für die gastgebende Feuerwehr Markt Allhau abgesegnet werden.
Nachdem das Land Burgenland die Erneuerung der Ortsdurchfahrt L262 bzw. Hauptstra゚e in Angriff nehmen wird, hat auch die Marktgemeinde Hausaufgaben zu erledigen: mit der Darlehens-Vergabe sowie der Auftragsvergabe der Kanal-Sanierung.

erstellt am24.06.2020