Mit dem Landessieg in Neumarkt an der Raab qualifizierte sich das Stockschützen-Team der Allhauer Pensionisten für die Bundesmeisterschaft. Voll motiviert fuhren Johann Seidl, Bernhard Feigl, Johannes Rath und Johann Sole Imre nach Sankt Valentin, wo sie mit dem 3. Platz am Stockerl landeten! Zwar hinter Bundessieger Tirol 2 und Gastgeber Niederösterreich 1 herzliche Gratulation dem Sieger-Trio , jedoch vor allen anderen Mitbewerbern aus den alpinen Bundesländern, wo der Stocksport ja als Breitensport praktiziert wird.

Gleichfalls Bronze gab es bei den Damen, wo sich das Stockschützen-Team der PV- Ortsgruppe Bad Tatzmannsdorf den Medaillen-Rang sicherte!

Zusätzlicher Motivationsschub nächstes Jahr kommen die Bundesmeisterschaften des Pensionistenverbandes im Burgenland zur Austragung!

Foto: PVヨ Helmut Schuster

erstellt am11.10.2019