Obwohl in den ersten drei Frhjahrs-Partien ein Punktegewinn nicht drin war, waren die Leistungen phasenweise durchaus ansprechend. Darauf aufbauend gelang nun der erste Ausw舐tserfolg gerade in Wimpassing. In der von beiden Seiten mit gro゚em Einsatz gefhrten Begegnung erwiesen sich die Allhauer als effizienter. Michael Strobl (27.) brachte die Ostermann-Elf in Fhrung, Branimir Galic (40. und 44.) stellte mit seinem Doppelpack noch vor der Pause den Endstand her.

Reserven Wimpassing  Markt Allhau 1:7 (1:5)

Tore: 0:1 Christian Fischer (2.), 0:2 Krisztian Horvath (4.), 0:3 David Krautsack (11.), 0:4 Marco Prettner (14.), 0:5 Krisztian Horvath (22.), 1:5 Gerold Wahl (37.), 1:6 Krisztian Horvath (62.), 1:7 Michael Tripaum (90.).

Der sehenswerte Nachtrag Markt Allhau U23 Oberwart U23 am Mittwoch, dem 27. M舐z 2019, endete 0:2 (0:0)

Tore: 0:1 David Sauhammel (84.), 0:2 Lukas Zapfel (90.).

Am kommenden Freitag, dem 29. M舐z 2019, steigt das Kr臟temessen mit Stegersbach und zwar um 17.30 Uhr die Reserve, um 19.30 Uhr die Kampfmannschaft in der Z-Immobilien Arena.

erstellt am25.03.2019