Nach den beiden Ausw舐tsspielen der 3:8 (2:2)-Pleite in Sankt Martin an der Raab sowie dem 6:1 (3:0)-Erfolg in Sankt Michael kann Buchschachen eine ausgeglichene Zwischenbilanz vorweisen: In den sieben Frhjahrsrunden gingen 13 Punkte aufs Konto eben so viele wie nach vierzehn Spielen ganzen Herbst.

Trotz der Ausf舁le gilt es nun, ein schlagkr臟tiges Team auf das n臘hste Heim-Match zu fokussieren.

Am Sonntag, dem 29. April 2018, kommt Neuhaus am Klausenbach, und zwar in einer Matinee w臧rend die Kampfmannschaften ab 10.30 Uhr spielen, beginnen die Reserven ab 12.30 Uhr.

Nachgetragen wird das U23- Spiel gegen Grafenschachen am Mittwoch, dem 2. Mai 2018, um 19.00 Uhr.

erstellt am27.04.2018