Die Dorfscheune Buchschachen war am Samstag, dem 9. September 2017, nicht nur Schauplatz der Verleihung des Burgenl舅dischen Volkskulturpreises  die Dorfscheune durfte zugleich den Hauptpreis in Empfang nehmen.

Den Burgenl舅dischen Volkskulturpreis hat Landeshauptmann Hans Niessl im Jahr 2012 ins Leben gerufen. Gedacht ist dieser Preis fr Gruppen, Einrichtungen, Einzelpersonen oder Museen, die unentgeltlich sowie mit viel Idealismus auf dem Gebiet der Volkskultur t舩ig sind. Landeschef Niessl erinnerte an den Gustav Mahler-Ausspruch: Уradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche. Zum einen erfreue die Volkskultur die Menschen, so der Landeshauptmann, zum anderen werde dadurch die Dorferneuerung betrieben.

Als Kultur der kleinen Leute, die traditionelle Lieder, T舅ze, Mundart, Handwerkstechniken uvm. pflegen und weitertragen, charakterisierte Sepp Gmasz die Volkskultur. Auf eine Anregung des Parade-Volkskundlers kam der Preis brigens zustande. Als Vorsitzender der Jury hielt Sepp Gmasz gemeinsam mit Heidemarie Hotwagner die Laudationes auf die Preistr臠er.

Es war die Bio Solar Genossenschaft, die die Dorfscheune nach dem Konkurs vor zwei Jahren mit Untersttzung von Kirche und Gemeinde fr die Dorfgemeinschaft erworben hat. Seitdem sind Hermann Grassel und ein Team ehrenamtlicher Helfer bemht, sowohl kulturell wie auch gastronomisch Akzente zu setzen. Der mit 3.000,- Euro dotierte Volkskulturpreis war die gebhrende Anerkennung fr diesen Einsatz.

Mit dem Frderpreis in der Hhe von 1.500,- Euro wurde der Korbflechter Wilfried Felber aus Tschurndorf gewrdigt. Einen weiteren Frderpreis erhielten die Polka Beatles, Vertreter der neuen Volksmusik. Mit ihren Musiknummern im Dialekt der Heidebauern spannten die Volksmusikanten einen Bogen vom Seewinkel ins Sdburgenland. Bei einem Mundart-Quiz verlosten sie zwei Doppler Sturm sowie eine CD. Gelegenheit zum Wiederhren gibt es am Sonntag, dem 17. September 2017, beim Frhschoppen von Radio Burgenland aus Podersdorf ab 11.00 Uhr.

 

http://tvthek.orf.at/profile/Burgenland-heute/70021

erstellt am12.09.2017
Seite 1 von 3
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Seite 1 von 3