Die SPヨ Markt Allhau setzt sich im Gemeinderat bereits seit l舅gerer Zeit fr die Herausgabe einer berparteilichen Gemeindezeitung ein. Leider ist unser Vorschlag im Gemeinderat auf Grund der Mehrheitsverh舁tnisse bisher nicht angenommen worden, wir hoffen aber auf die Untersttzung der ffentlichen Meinung. Die Gesellschaft befindet sich in einem st舅digen Wandel, was frher gut war wird heute vielfach in Frage gestellt. Wir sind daher der festen ワberzeugung, dass in Zeitungen und Webseiten unserer Ortsparteien schwerpunktm葹ig ber politische Inhalte und Aktivit舩en sowie ber politische Wertvorstellungen berichtet werden soll.

Persnliche Festtage (Geburtstage, Trauungen, Hochzeitstage) unserer Gemeindebrger und Gemeindebrgerinnen, Fotoreportagen von Dorffesten, Berichte ber Vereinsaktivit舩en aus Sport und Musik oder relevante Informationen aus der Gemeinde (Rundschreiben, Unternehmensgrndungen, Entscheidungen des Gemeinderates, Wahlergebnisse, ) drfen nicht politisch vereinnahmt werden! Die Zeit ist reif fr eine neue, berparteiliche Gemeindezeitung!

Wir schlagen daher fr die Herausgabe einer gemeinsamen Gemeindezeitung die Grndung eines berparteilichen Redaktionsteams in den n臘hsten Monaten vor. Diese Zeitung soll viertelj臧rlich herausgegeben werden, von der Gemeinde, Vereinen und Betrieben sowie von interessierten Gemeindebrgerinnen und Gemeindebrger getragen werden und in ihrer ersten Ausgabe vor der Weihnachtszeit erscheinen. Es geht uns dabei um eine offene Zeitung, in der Sie sich - unabh舅gig von ihrer politischen Gesinnung - wiederfinden sollen. Damit kann aus unserer Sicht ein weiterer Schritt in der Gemeinde gesetzt werden, um das Жemeinsame vor das Уrennende zu stellen.

Wir halten diesen Ansatz fr einen wertvollen Beitrag der Meinungsvielfalt in unserer Gemeinde und werden unseren Standpunkt in der n臘hsten Gemeinderatssitzung vertreten. Wir ersuchen Sie um Ihre Untersttzung, damit wir diesem gemeinsamen Ziel einen Schritt n臧er kommen!

 

erstellt am19.06.2015