Beitr臠e aus: Politik

Als SPヨ Markt Allhau Buchschachen besser aufgestellt

Gehe zu:News: Politik

NL: Die Ortsparteien Markt Allhau und Buchschachen schlie゚en sich zusammen. In der benachbarten Steiermark sind durch die Gemeinde-Zusammenlegungen Fusionen gang und g臙e. Fr das Burgenland ist das Neuland war das eigentlich notwendig?

Gerald Goger: Es ist die Fusion zweier mitgliederm葹ig fast gleich starken Partner. Unser Ziel ist es, die Kr臟te zu bndeln und eine zeitgem葹e Struktur zu schaffen. Immerhin ist die Marktgemeinde Markt Allhau Buchschachen schon seit Jahrzehnten Realit舩. Wir sind berzeugt, dass wir als SPヨ Markt Allhau  Buchschachen einfach besser aufgestellt sind und gemeinsam mehr erreichen knnen.

mehr...

erstellt am  22.08.2014

SPヨ Markt Allhau-Buchschachen: Gemeinsam st舐ker

Gehe zu:News: Politik

Zur Fusion der Ortsparteien Markt Allhau und Buchschachen kam es beim Grndungs-Parteitag, der am 9. August 2014 im Gasthaus Seybold in Szene ging. Einstimmig wurde die Vereinigung der Ortsorganisationen zur SPヨ Markt Allhau-Buchschachen befrwortet.

mehr...

erstellt am  11.08.2014

Radtour 2014 mit LH Hans Niessl

Gehe zu:News: Politik

vom 13. bis 19. Juli 2014

Sei in, schau hin!

mehr...

erstellt am  08.07.2014

Gusenbauer: Globale Themen nur mittels EU lsbar

Gehe zu:News: Politik

Direkt vom Europa-Forum im Stift Gttweig, wo Spitzenpolitiker aus mehreren L舅dern ber die Zukunft Europas und der EU debattierten, kam der frhere Bundeskanzler Alfred Gusenbauer am 17. Mai 2014 in die Dorfscheune Buchschachen.

Ortsvorsitzendem Gerald Goger war es gelungen, Alfred Gusenbauer  so wie schon am 18. November 2000 wieder nach Buchschachen zu lotsen. Цir sind fast voll, freute sich Vizebrgermeister Alfred Lehner zum einen ber das Kommen des Ex-Kanzlers und Namen-Kollegens, zum anderen ber die Pr舖enz von Landesrat Helmut Bieler sowie der Landtagsabgeordneten Doris Prohaska, Gerhard Pongracz und Kurt Maczek.

mehr...

erstellt am  19.05.2014

Dr. Gusenbauer in der Dorfscheune Buchschachen am 17.05.2014 um 19.00 Uhr!!!

Gehe zu:News: Politik

Globalisierung, Arbeitslosigkeit, Populismus, Bildung, Regulierungswut, Europabewusstsein ...

 

Die Frage "Welche Politik braucht die Europ臺sche Union?" diskutieren wir gemeinsam mit dem Bundeskanzler a.D. Dr. Alfred Gusenbauer und den burgenl舅dischen SPヨ-Kandidaten fr die Wahlen zum Europaparlament am Samstag, den 17.05.2014 um 19.00 Uhr, in der Dorfscheune Buchschachen.

mehr...

erstellt am  28.04.2014

LH Hans Niessl bei Bezirks-Maifeier in Rechnitz

Gehe zu:News: Politik

Die Bezirks-Maifeier findet am Donnerstag, dem 1. Mai 2014, in Rechnitz statt. Erffnet wird die Kundgebung um 16.00 Uhr durch ein Platzkonzert der Trachtenmusikkapelle Rechnitz.

Natrlich steht die Veranstaltung ganz im Zeichen der bevorstehenden EU-Wahl. Darauf werden auch Landeshauptmann Hans Niessl, Landesrat Helmut Bieler, der burgenl舅dische EU-Spitzenkandidat Heinz Zitz und Brgermeister Engelbert Kenyeri in ihren Ansprachen eingehen.

Mit dem traditionellen Maibaumaufstellen und einem gemtlichen Beisammensein wird die Bezirks-Maifeier ausklingen.

www.wirburgenlaender.at/home/meldungen/3981

erstellt am  27.04.2014

EU-Kandidaten-Runde: Weniger oder mehr EU?

Gehe zu:News: Politik

Die seit 1995 zu einem Gro゚teil mit EU-Mitteln gefrderten Projekte im Burgenland haben den Aufholprozess zwar stark vorangetrieben, dennoch ist die Skepsis der EU gegenber nicht zu vernachl舖sigen.

Liegt es an der Kommunikation? Gelegenheit dazu gab es bei der Podiumsdiskussion am 10. April 2014. Kandidaten fr die EU-Wahlen standen in der Dorfscheune Buchschachen Rede und Antwort von Heinz Zitz (SPヨ) ber Patrik Fazekas (ヨVP), Herbert Schtz (FPヨ), Udo Sonnenschein (NEOS) bis zu Jakob Schwarz (GRワNE).

Aufgewertet wurde die Kandidaten-Runde noch durch Ex-ZIB-Moderator Gerald Gross als Medien-Profi ein versierter EU-Kenner.

mehr...

erstellt am  15.04.2014

Nachlese zur 11. Gemeinderatssitzung

Gehe zu:News: Politik

Einstimmig alles eitel Wonne im Gemeinderat? Mitnichten!

Formell knnen wir da mitgehen, inhaltlich aber nicht dieser Standpunkt der SPヨ-Fraktion l葹t aufhorchen. Lebendige Gemeinde-Demokratie ist eben mehr als Schwarz-Wei゚-Malerei.

Mit der Zustimmung des Gemeinderates werden Projekte, Vorhaben etc. befrwortet.

Die Umsetzung dieser Beschlsse ist Angelegenheit des Gemeindechefs, der im Millionen-Unternehmen Marktgemeinde alle F臈en zieht.

mehr...

erstellt am  07.04.2014

11. Gemeinderatssitzung am Freitag, dem 28. M舐z 2014

Gehe zu:News: Politik

Beginn: 19.00 Uhr im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes, inoffiziell eine halbe Stunde sp舩er nach Beendigung der Gemeindevorstandssitzung; vollz臧lig.

Der Tagesordnungspunkt ЁF Markt Allhau Ankauf eines Mannschaftsfahrzeuges wird vertagt, die Anschaffung wird erst sp舩er erfolgen.

1.     Bericht des Obmannes des Prfungs- und Kontrollausschusses: pikanterweise eine Novit舩, aber unter Ausschlu゚ der ヨffentlichkeit.

2. Rechnungsabschluss der Gemeinde fr das Haushaltsjahr 2013: bereits bei der Gemeindeversammlung andiskutiertes Zahlenwerk  Angebot von GV Harald Kraus das ganze bersichtlicher darzustellen;

mehr...

erstellt am  05.04.2014

Arbeiterkammerwahlen 2014

Gehe zu:News: Politik

Von 31. M舐z bis 9. April 2014 w臧len mehr als 80.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Burgenland ihre Vertretung in der Arbeiterkammer.

Es ist wichtig, wer in der AK das Sagen hat, damit die Interessen der arbeitenden Bevlkerung gegenber Unternehmern und Politik nicht unter die R臈er kommen.

mehr...

erstellt am  24.03.2014

11. Gemeinderatssitzung am 28. M舐z 2014

Gehe zu:News: Politik

Wie bei der Gemeindeversammlung angekndigt findet die 11. Gemeinderatssitzung am Freitag, dem 28. M舐z 2014, statt. Erffnet wird die Sitzung um 19.00 Uhr im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes.

Nicht weniger als 23 Punkte stehen auf der Tagesordnung vom Rechnungsabschluss 2013 ber Wegebauma゚nahmen, Ausbau der Ortsbeleuchtung, Fl臘henwidmungsplan bis zum ehemaligen Gasthaus Samo Hagenauer und Personal-Ma゚nahmen.

Neugierig, was etwa puncto GH Samo Hagenauer angedacht wird  Gemeinderatssitzungen sind ffentlich zug舅glich, jede interessierte Brgerin und jeder Brger kann teilnehmen und sich direkt informieren.

mehr...

erstellt am  22.03.2014

Gemeindeversammlung zeitweise hitzig, aber konstruktiv

Gehe zu:News: Politik

Хiele Zahlen, aber kaum schlssige Informationen, auf diese Kurzformel kann man die Gemeindeversammlung vom 9. M舐z 2014 im Gasthaus Seybold bringen. Obwohl die Meinungen mitunter hitzig aufeinander prallten, war das positive Interesse sprbar.

Im Anhang befinden sich die Folien der Pr舖entationen. Da kann man sich zumindest hier ein Bild davon machen, bis die Gemeinde diese Infos in geeigneter Form verffentlicht...

Gemeinde-Finanzen & Bildungszentrum: Eineinhalb Jahre nach der offiziellen Erffnung l舖st die Endabrechnung weiterhin auf sich warten. Zum einen ist noch was gerichtsanh舅gig, zum anderen hofft man auf weitere Frdermittel.

mehr...

erstellt am  17.03.2014

Gemeindeversammlung am Sonntag, dem 9. M舐z 2014

Gehe zu:News: Politik

Einiges zu berichten gibt es bei der Gemeindeversammlung, die der Brgermeister fr kommenden Sonntag  9. M舐z 2014, 10.30 Uhr ins Gasthaus Seybold einberufen hat. Zentrale Themen sind die Gemeindefinanzen, das Bildungs- und Schulzentrum sowie die Schlie゚ung der Polizeiinspektion.

Neben der Gelegenheit, sich aus erster Hand zu informieren, besteht auch die Mglichkeit zu fragen bzw. zu diskutieren.

burgenland.orf.at/news/stories/2634496/

mehr...

erstellt am  07.03.2014

Erstmals Chance auf sozialdemokratische Politik in Europa!

Gehe zu:News: Politik

SPヨ setzt sich fr mehr Besch臟tigung und Gerechtigkeit in Europa ein.

Fr die EU-Wahl am 25. Mai wird bundesweit ein Kopf-an-Kopf-Rennen prognostiziert. Von Platz 1 bis 3 ist fr die SPヨ alles mglich. トhnlich knapp schaut es auch in ganz Europa aus: Еrstmals hat die Sozialdemokratie die Chance, die konservative Mehrheit im EU-Parlament zu brechen. Dazu mssen auch wir in ヨsterreich und im Burgenland einen wichtigen Beitrag leisten!, sagt SPヨ-Landesgesch臟tsfhrer LAbg. Robert Hergovich.

mehr...

erstellt am  03.02.2014

Polizeiposten Markt Allhau vor Schlie゚ung

Gehe zu:News: Politik

Unter den 122 Polizeiinspektionen, die den Reformpl舅en von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ヨVP) sterreichweit zum Opfer fallen, befindet sich auch der Posten Markt Allhau! Vizebrgermeister Alfred Lehner, der davon aus den Medien erfahren musste, protestiert gegen diese Zusperraktion: Дer Polizeiposten Markt Allhau ist ein Sicherheitsfaktor auch fr die angrenzenden Lafnitztal-Gemeinden. Die Zusammenarbeit mit den in Allhau t舩igen erfahrenen Beamten hat reibungslos geklappt. Mit ihrer Versetzung geht jedwede Lokal- und Personalkenntnis sowie N臧e zur Bevlkerung verloren.

mehr...

erstellt am  28.01.2014

10. Gemeinderatssitzung am 17. Dezember 2013

Gehe zu:News: Politik

Bis auf den in Kuba weilenden Horst Karner war der Gemeinderat diesmal vollz臧lig. Nur tagte vorerst der KG-Verein, so dass die GR-Sitzung erst um 19.36 Uhr startete.

Eingangs hat man die Tagesordnung einstimmig um vier zus舩zliche Punkte erweitert.

1.) Verordnungen und Hebes舩ze fr das Haushaltsjahr 2014 die Friedhofsgebhren wurden in der 9. Sitzung angehoben. Nachdem die Hebes舩ze darunter u.a. Grundsteuer A und B  ansonsten unver舅dert bleiben: einstimmig.

mehr...

erstellt am  19.12.2013

Friedhofsgebhren empfindlich verteuert

Gehe zu:News: Politik

Ganz schn deftig ist die Anhebung der Friedhofsgebhren ausgefallen. Die einzigen, die dabei soziale Bedenken 舫゚erten, waren die SPヨ-Gemeinder舩e, die aus Protest in der GR-Sitzung vom 28. November 2013 auch dagegen stimmten. Bei allen anderen war puncto soziales Gewissen nichts zu hren...

Wie in der Gemeindeordnung vorgesehen erfolgt vom 12. bis 27. Dezember 2013 die Kundmachung auf der Amtstafel. Wenn die neue Verordnung dann tags darauf Gltigkeit erlangt, sind fr die Aufbahrung und Beisetzung in einem Familiengrab bei der Gemeinde mitunter weit mehr als eintausend Euro zu berappen.

mehr...

erstellt am  18.12.2013

Einladung: Gemeinderat tagt am Dienstag, dem 17. Dezember 2013

Gehe zu:News: Politik

Die 10. Sitzung des Gemeinderates tagt am Dienstag, dem 17. Dezember 2013, ab 19 Uhr im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes Markt Allhau.

Im Mittelpunkt: Das Budget oft als die in Zahlen gegossene Politik bezeichnet, was die Bedeutung dieser Sitzung unterstreicht.

Das Thema Gemeinde-Finanzen zieht sich mehr oder weniger durch die Tagesordnung.

Nachdem Gemeinderatssitzungen ffentlich zug舅glich sind, ist jede/-r interessierte Brger und Brgerin eingeladen, teilzunehmen und sich direkt zu informieren.

erstellt am  10.12.2013

9. Sitzung des Gemeinderates am 28. November 2013

Gehe zu:News: Politik

Beginn: 19.00 Uhr im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes

Diesmal verzgerte sich der Beginn bis die Beschlu゚f臧igkeit gegeben war; seitens der SPヨ-Fraktion konnten neben Vizebrgermeister Alfred Lehner nur die Gemeinder舩e Horst Karner, Gerhard Kuich und Hansi Binder teilnehmen. Immerhin: Als Termin fr die 10. GR-Sitzung mit dem Jahresvoranschlag 2014 hat man sich bereits auf Dienstag, dem 17. Dezember 2013, geeinigt; Beginn 19.00 Uhr.

mehr...

erstellt am  03.12.2013

Einladung: Gemeinderat tagt am Donnerstag, 28. November 2013

Gehe zu:News: Politik

Die n臘hste Gemeinderatssitzung wurde fr Donnerstag, dem 28. November 2013, einberufen; diese wird um 19.00 Uhr im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes Markt Allhau erffnet. Nachdem Gemeinderatssitzungen ffentlich zug舅glich sind, ist jede/-r interessierte Brger und Brgerin eingeladen, als Zuhrer teilzunehmen und sich direkt zu informieren.

Wurde in der letzten Sitzung am 27. August der Voranschlag 2013 abgesegnet, steht diesmal der Nachtragsvoranschlag auf der Tagesordnung.

Mit der Verordnung ber die Ausschreibung und Einhebung von Friedhofsgebhren hat sich das Gremium bereits am 26. Juni besch臟tigt diesmal unter Punkt 2.

Bei Punkt 3.) Miete und Betriebskosten fr die Bentzung des Turnsaals in NMS und VS sowie Aula in NMS geht es gleichfalls um zus舩zliche Einnahmen.

erstellt am  25.11.2013