Beitr臠e aus: Politik

20. Sitzung des Gemeinderates am Freitag, 27. M舐z 2015

Gehe zu:News: Politik

Wie bereits avisiert tagt die 20. Sitzung des Gemeinderates am Freitag, dem 27. M舐z 2015, im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes. Begonnen wird allerdings um 20.00 Uhr. Nach der Angelobung der SP-Gemeinder舩e Gerald Pieler und Herbert Ehrenhfer sie folgen auf Horst Karner und Harald Kraus sowie der Nachbesetzung der Ausschsse und Arbeitsgruppen ist der Rechnungsabschluss fr 2014 zu behandeln.

Um eine Weichenstellung geht es beim Жrundsatzbeschluss Ankauf Samo durch OSG. Dann folgen die Punkte Wegebauma゚nahmen, Ausbau der Ortsbeleuchtung, Finanzierung des Mannschafts-Transportfahrzeugs fr die Feuerwehr Markt Allhau sowie der Bus-Ankauf fr die Neue Mittelschule. Gleich vier TO-Punkte besch臟tigen sich mit der Infrastruktur KG der Gemeinde: Gesch臟tsbericht, Bilanzen, Rechnungsabschluss, Voranschlag sowie Mittelfristiger Finanzplan. Last but not least Personalangelegenheiten (nicht ffentlich) und Allf舁liges.

erstellt am  26.03.2015

Gemeindeamt: Nachmittags geschlossen?

Gehe zu:News: Politik

Da besch臟tigt sich der Gemeinderat in den letzten Monaten eingehend mit der Frage, ob auf dem Areal des ehemaligen Gasthauses Hagenauer u.a. ein neues Gemeindeamt geschaffen werden soll, damit das Service fr die Brgerinnen und Brger in zeitgem葹en R舫mlichkeiten verbessert werden kann. In Frage gestellt werden all diese Bemhungen, wenn das Gemeindeamt just in dieser Phase nachmittags zusperrt: Auf der Tafel beim Eingang zum Gemeindeamt wurden die nachmitt臠lichen ヨffnungszeiten einfach berklebt.

mehr...

erstellt am  01.03.2015

19. Gemeinderatssitzung am Freitag, dem 27. Feber 2015

Gehe zu:News: Politik

Beginn um 19.30 Uhr.

Entschuldigt: Prim. Dr. Gerhard Puhr.

Das Protokoll der 18. Gemeinderatssitzung vom 17. J舅ner 2015 wird zur Kenntnis genommen.

1.     Angelobung GR Maximilian Uidl: Wechsel bei der Brgermeister-Partei Uidl folgt auf Norbert Krutzler.

2.     Bericht des Obmannes des Prfungs- und Kontrollausschusses: Nicht ffentlich.

mehr...

erstellt am  01.03.2015

19. Gemeinderatssitzung am Freitag, dem 27. Feber 2015

Gehe zu:News: Politik

Einigen Gespr臘hsstoff beinhalten die neun Punkte, die bei der Gemeinderatssitzung am kommenden Freitag, dem 27. Feber 2015, zu behandeln sind. Gleich zu Beginn um 19.30 Uhr im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes erfolgt die Angelobung eines neuen Gemeinderates.

Nicht ffentlich ist dann der Bericht des Obmannes des Prfungs- und Kontrollausschusses gleichfalls der vorletzte Punkt der Tagesordnung: Personalangelegenheiten.

Dazwischen liegen eher formale, aber nicht minder unwichtige Entscheidungen vom Kaufvertrag ber Verordnungen, Mietvertrag, Abwasser-Projekt bis zum Kanalerg舅zungsbeitrag.

erstellt am  22.02.2015

Nachlese zur 18. Gemeinderatssitzung

Gehe zu:News: Politik

Einmal mehr alles einstimmig, zumindest im ffentlichen Teil. Einmal mehr scheint es so, dass zentrale Themen offiziell tot geschwiegen nur hinter vorgehaltener Hand abgearbeitet werden. Trotz Amtsverschwiegenheit wird der Mund-Funk angekurbelt.

Da wird drber gefahren, vorverurteilt, schlie゚lich geht es um etwas um den Erhalt der Macht. Personen, Schicksale, Unschuldsvermutung? Wenn man jemand nicht (mehr) haben will, kann das mitunter brutal ausarten.

Nicht wenige Besonnene meinen dagegen: Дas h舩te man auch anders lsen knnen.

mehr...

erstellt am  21.01.2015

18. Gemeinderatssitzung am Samstag, dem 17. J舅ner 2015

Gehe zu:News: Politik

Beginn um 14.00 Uhr unterbrochen auf Grund eines Begr臙nisses (Maria Hagenauer +) in Buchschachen, fortgesetzt um 16.30 Uhr.

Entschuldigt: Harald Hltl und Martin Koch.

Das Protokoll der 17. Gemeinderatssitzung vom 19. Dezember 2014 wird so abgesegnet.

mehr...

erstellt am  21.01.2015

18. Gemeinderatssitzung am 17. J舅ner 2015, um 14.00 Uhr

Gehe zu:News: Politik

Der Fristenlauf bei der 18. トnderung des Fl臘henwidmungsplanes da gilt es, keine Zeit zu verlieren macht die 18. Gemeinderatssitzung erforderlich: Diese wurde fr Samstag, dem 17. J舅ner 2015, um 14.00 Uhr einberufen.

Bei dieser Sitzung im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes wird auch ein Projekt des Fonds Gesundes ヨsterreich behandelt.

erstellt am  12.01.2015

Nachlese zur 17. Gemeinderatssitzung

Gehe zu:News: Politik

Alles einstimmig hat sich der Weihnachts-Frieden schon im Gemeinderat breit gemacht? Nun, es schadet keineswegs, wenn es mal ruhiger, nachdenklicher zugeht, von der selten anzutreffenden Demut gar nicht zu reden.

Zudem hat  wie prognostiziert die Bescheidenheit Einzug gehalten.

mehr...

erstellt am  22.12.2014

17. Gemeinderatssitzung am Freitag, dem 19. Dezember 2014

Gehe zu:News: Politik

Beginn etwas verzgert um 17.14 Uhr.

Entschuldigt: Horst Karner, Gerhard Kuich, Harald Kraus, Gerhard Puhr; Liane Krutzler-Loschy.

Das Protokoll der 16. Gemeinderatssitzung vom 26. November 2014 wird so zur Kenntnis genommen.

1.     Verordnungen fr das Haushaltsjahr 2015: Da es zu keinerlei Ver舅derungen kommt, ist auch kein Beschluss erforderlich; lediglich die Kanalbentzungsgebhr soll demn臘hst angepasst werden.

mehr...

erstellt am  22.12.2014

Gemeinderat stellt Weichen fr 2015

Gehe zu:News: Politik

Die 17. Gemeinderats-Sitzung wird am Freitag, dem 19. Dezember 2014, um 17.00 Uhr im Gemeindeamt ber die vorweihnachtliche Bhne gehen. Dabei werden mit den Verordnungen und dem Voranschlag fr das Haushaltsjahr 2015 sowie dem mittelfristigen Finanzplan 2016 2019 finanziell die Weichen fr die n臘hsten Jahre gestellt.

Formal korrekt muss laut Schreiben der Gemeinde-Abteilung die Garantiebernahme fr das 300.000,- Euro-Darlehen des Infrastruktur-Vereins der Marktgemeinde abgesegnet werden. Nach einer Personal-Angelegenheit und Allf舁liges geht es dann zur kommunalen Weihnachtsfeier...

erstellt am  12.12.2014

Nachlese zur 16. Gemeinderatssitzung

Gehe zu:News: Politik

Vielleicht eine neue Art von Brgern臧e: Vierzig Personen im beengten Sitzungszimmer zum Glck nicht alle gleichzeitig. Offenbar, weil sich da jemand erdreistete und anregte, die Pr舖entation wegen des Brger-Interesses doch zu verlegen.

So gab es fr alle zwar eine nette Begr゚ung fr etliche aber nicht einmal eine Sitzgelegenheit. Nichtsdestotrotz ermunterte der Жastgeber auch zur Mitarbeit in der Gemeinde: Nur Mitarbeit auf Augenhhe kann da niemals gemeint sein, denn angenommen, da kommt ein Vorschlag, etwa die Pr舖entation zu verlegen...

mehr...

erstellt am  01.12.2014

16. Gemeinderatssitzung am Mittwoch, dem 26. November 2014

Gehe zu:News: Politik

Beginn ca. 18.00 Uhr im mehr als vollbesetzten Sitzungszimmer des Gemeindeamtes.

Entschuldigt: Hans Binder, Gerhard Kuich, Harald Kraus, Norbert Krutzler; Gerhard Puhr und Wolfgang Handler kamen sp舩er. Das Protokoll der Gemeinderatssitzung vom 21. November 2014 wird nach einer Erg舅zung durch Bernd Arthofer abgesegnet.

Durch das sp舩ere Eintreffen der Projekt-Pr舖entatoren wird die Tagesordnung in folgender Reihenfolge behandelt:

1.     Dienstbarkeitsvertrag betreffend eines Grundstckes mit der Energie Burgenland: Es geht um einen Betonmast; die symbolische Einmal-Miete bel舫ft sich auf 103,20 Euro einstimmig.

mehr...

erstellt am  01.12.2014

16. Gemeinderats-Sitzung am Mittwoch, dem 26. November

Gehe zu:News: Politik

Wie bereits vereinbart tagt der Gemeinderat am Mittwoch, dem 26. November 2014, und zwar um 18.00 Uhr im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes.

Dabei kommt es zur Pr舖entation der Projekte Gemeindehaus und ehemaliges Gasthaus Hagenauer. Neben einem Dienstbarkeits-Vertrag ein Grundstck betreffend mit der Energie Burgenland wird noch der erste Nachtragsvoranschlag fr 2014 behandelt.

erstellt am  25.11.2014

Nachlese zur 15. Gemeinderatssitzung

Gehe zu:News: Politik

Wenn die Feuerwehr zu einem Einsatz eilt, passiert das mit Blaulicht und Folgetonhorn. Wenn トnderungen des Fl臘henwidmungsplanes unter den N臠eln brennen, der Gemeinderat deswegen extra zusammentreten muss wird darber nicht viel Aufhebens gemacht, in bew臧rter Manier geschwiegen, ausgesessen...

Ebenso routinem葹ig werden die Beanstandungen der Gemeindeabteilung bezglich Rechnungsabschlu゚ 2013 abgehandelt: Der Bericht des Landes birgt Brisantes und kann nicht als Verwaltungs-Angelegenheit abgetan werden die politische Verantwortung liegt ganz eindeutig beim Gemeindechef!

Die Diskussion um geeignete R舫mlichkeiten fr die Jugend Buchschachen offenbart eines:

mehr...

erstellt am  23.11.2014

15. Gemeinderatssitzung am Freitag, dem 21. November 2014

Gehe zu:News: Politik

Beginn ca. 19.00 Uhr im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes.

Entschuldigt: Hans Binder, Gerhard Puhr und Gnther Ziermann.

Das Protokoll der letzten Gemeinderatssitzung vom 24. Oktober 2014 wird ohne jegliche Einw舅de zur Kenntnis genommen.

1. トnderung des Fl臘henwidmungsplanes der Marktgemeinde Markt Allhau: Es handelt sich um zwei dringende F舁le, wo das 18a-Verfahren in ein Verfahren nach Paragraf 19 abge舅dert wird. Damit das zeitgerecht ber die Bhne gehen kann, musste diese Gemeinderatssitzung eigens einberufen werden.

mehr...

erstellt am  23.11.2014

Gemeinderat fr Freitag, 21. November 2014, einberufen

Gehe zu:News: Politik

Dringende トnderungen des Fl臘henwidmungsplanes machen die 15. Gemeinderatssitzung am Freitag, dem 21. November 2014, notwendig. Diese wird um 19.00 Uhr im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes erffnet. Zugleich werden wohl einige Vorarbeiten erledigt.

Denn die 16. Gemeinderatssitzung soll dann bereits am Mittwoch, dem 26. November 2014, folgen: Die Pr舖entation der Projekte fr das ehemalige Gasthaus Hagenauer sowie das Gemeindehaus wird doch einige Zeit erfordern.

 

www.marktallhau.at/Gemeinderatsprotokolle

erstellt am  17.11.2014

Nachlese zur 14. Gemeinderatssitzung

Gehe zu:News: Politik

Wieder einmal alles einstimmig  also alles bestens? Keineswegs, denn die Au゚endarstellung drfte mitunter eine andere sein, stellten SP-Gemeinder舩e fest, als sie sich in den Rollen als Gegner bzw. Verhinderer wiederfanden.

Mandatare sind dem Gemeinwohl verpflichtet, haben den Auftrag, Fr und Wider genau zu prfen und zu diskutieren. Da geht es keineswegs um Befindlichkeiten oder gekr舅kte Eitelkeiten Demokratie muss das aushalten.

Demokratie braucht auch ヨffentlichkeit daher schl臠t Gemeinde-Vize Lehner vor, die Projektpr舖entationen fr das Gemeindeamt und das Gasthaus Hagenauer in die Aula der Neuen Mittelschule zu verlegen, um ein zeitgem葹es Ambiente und ausreichend Platz fr interessierte GemeindebrgerInnen anbieten zu knnen.

mehr...

erstellt am  02.11.2014

14. Gemeinderatssitzung am Freitag, dem 24. Oktober 2014

Gehe zu:News: Politik

Beginn ca. 18.30 Uhr im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes.

Entschuldigt: Gerhard Puhr, Gerhard Kuich sowie Monika Kaipel, Liane Krutzler-Loschy und Theresa Sauhammel; trotzdem mit sechzehn Gemeinder舩Innen beschlussf臧ig.

Das Protokoll der letzten Gemeinderatssitzung vom 30. Juni 2014 wird nach Bercksichtigung der Erg舅zungen durch Gnther Ziermann und Alfred Lehner/Gerald Goger einhellig zur Kenntnis genommen.

mehr...

erstellt am  30.10.2014

Gemeinderat tagt am 24. Oktober 2014

Gehe zu:News: Politik

Nach der Тommerpause treffen sich die Mitglieder des Gemeinderats am Freitag, dem 24. Oktober 2014, zur ersten Herbst-Sitzung: Ab 18.30 Uhr im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes. Immerhin gilt es, so wichtige Projekte, wie die Vorhaben Gemeindehaus und ehemaliges Gasthaus Hagenauer einer guten Lsung zuzufhren.

mehr...

erstellt am  24.10.2014

Gemeinsame Vermarktung Gasthaus Hagenauer und Gemeindehaus!

Gehe zu:News: Politik

In der Gemeinderatssitzung vom 30.06.2014 wurde auf Antrag von Bgm. Pferschy einstimmig beschlossen, die Projekte GH Hagenauer und Gemeindehaus gemeinsam zu vermarkten. Es soll das GH Hagenauer im Wege des Verkaufes und das Gemeindehaus ber eine Baurechtserteilung gemeinsam vermarktet werden. Es wurde offengehalten, beide Projekte auch einzeln zu vermarkten, (aber nur) wenn es fr die Gemeinde von wirtschaftlichem Vorteil ist. Die Arbeitsgruppe Wirtschaft und Infrastruktur wurde beauftragt, das jeweilige Anforderungsprofil der Gemeinde zu erarbeiten!

mehr...

erstellt am  02.09.2014