Beitr臠e aus: Politik

Nachlese zur Gemeindeversammlung am 16. M舐z 2016

Gehe zu:News: Politik

War bei der Gemeindeversammlung das Bemhen um konstruktive Lsungen positiv zu vermerken mit einem Widerspruch outete sich der Gemeindechef: Zum einen versuchte er wortreich zu erkl舐en, warum er mit einem Projekt voreilig an die ヨffentlichkeit ging, obwohl es noch gar keinen Gemeinderats-Sanktus gab. Die umgehende Information der Brgerinnen und Brger war dem Gemeindechef ber alles wichtig, auch wenn das dem Vorhaben gar nicht so dienlich war.

Auf eine gegens舩zliche Informationspolitik setzt der Gemeindechef, wenn er zu Gemeinderatssitzungen einl臈t. Diese sind bekanntlich ffentlich zug舅glich. Wo also knnen sich die Allhauerinnen und Allhauer informieren, wann der Gemeinderat zusammentritt?

mehr...

erstellt am  21.03.2016

Gemeindeversammlung am 16. M舐z 2016 im GH Auer

Gehe zu:News: Politik

Mehr als siebzig Interessierte waren am 16. M舐z 2016 ins Gasthaus Auer gekommen, um sich aus erster Hand informieren zu lassen. Tenor der Versammlung: Gro゚e Sprnge kann die Marktgemeinde derzeit keine machen. Das machte eingangs schon der Punkt Gemeindefinanzen klar. Auch wenn die Gesamtsumme der Finanzlast in der Hhe von 10.132.698,05 Euro dabei nicht vorkam, sondern Darlehen und Haftungen nur getrennt dargestellt wurden. 

mehr...

erstellt am  21.03.2016

Nachlese zur 26. Gemeinderatssitzung

Gehe zu:News: Politik

Ob Nahversorger, Dorfwirtshaus, Veranstaltungslokal zunehmend sind Gemeinden gefordert, ma゚geschneiderte Ersatz-Lsungen zu entwickeln.

Als in Gnseck das letzte Wirtshaus 2006 zusperrte, wurde dort ein Betreiberverein gegrndet. Dieser ntzt die ehemalige Turmschule fr die kulturellen, kirchlichen und fr das Dorf- und Vereinsleben wichtigen Zusammenknfte. Seit 2008 steht eine neue Veranstaltungshalle zur Verfgung. Das Projekt Dorfwirtshaus und Kulturhaus Gnseck heimste als Best Practice-Beispiel burgenl舅discher Dorferneuerung Auszeichnungen ein.

Dass eine Dorfgemeinschaft wie Buchschachen diese Chance auf den Erwerb der Dorfscheune nicht auslassen kann, liegt auf der Hand. Natrlich gibt es keine Patent-Rezepte, aber die Dorfscheune kann hier als Kommunikationszentrum wertvolle Dienste erweisen.

erstellt am  15.03.2016

26. Gemeinderatssitzung am Donnerstag, dem 10. M舐z 2016

Gehe zu:News: Politik

Beginn um 19.19 Uhr (im Anschluss an die KG-Vorstandssitzung). Entschuldigt: Monika Kaipel, Bernd Arthofer, Regina Hagenauer und Gerhard Puhr. Das Protokoll der 25. Gemeinderatssitzung wird  von Gerald Pieler erg舅zt abgesegnet. Als Protokollfhrer fr Amtsfrau Kathrin Koch war erstmals Christian Ziermann mit dabei.

1. Bericht Obmann Prfungsausschuss durch Gerhard Kuich, nicht ffentlich.

2. Rechnungsabschluss 2015 schwer durchschaubare Zahlen-Kolonen, kaum Diskussion. Auf Nachfrage von GV Gerald Goger werden die Haftungen und Kredite der Marktgemeinde mit 10.132.698,05 Euro beziffert, laut Stand per 31. 12. 2015. Der Rechnungsabschluss wird so zur Kenntnis genommen und durchgewunken.

mehr...

erstellt am  15.03.2016

Gemeindeversammlung am Mittwoch, dem 16. M舐z 2016

Gehe zu:News: Politik

Aktuelle Informationen sowie Gelegenheit Fragen zu stellen gibt es bei der Gemeindeversammlung am Mittwoch, dem 16. M舐z 2016, im Gasthaus Auer.

Die Info-Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr.

Dabei wird es u.a. um eine ungeschminkte Darstellung der Gemeinde-Finanzen, das Bauvorhaben mit der Oberwarter Siedlungs-Genossenschaft (kurz OSG) auf dem Areal des ehemaligen Gasthauses Hagenauer, die Dorfscheune Buchschachen und weitere Projekte der Marktgemeinde gehen.

Zu alldem wird die Gemeindespitze den Brgerinnen und Brgern Rede und Antwort stehen.

erstellt am  07.03.2016

Gemeinderat tagt am Donnerstag, dem 10. M舐z 2016

Gehe zu:News: Politik

Nicht weniger als 27 Punkte stehen auf der Tagesordnung der n臘hsten Gemeinderatssitzung. Diese tritt am Donnerstag, dem 10. M舐z 2016, um 19.00 Uhr im Gemeindeamt zusammen.

Gleich bei der ersten Sitzung im Jahr 2016 muss der Gemeinderat quasi nachsitzen: Gilt es doch den Haushaltsvoranschlag 2016 wegen formeller Beanstandungen? noch einmal zu beschlie゚en. Noch vorher wird der Rechnungsabschluss 2015 behandelt, der laut Kundmachung auf der Amtstafel im Gemeindeamt noch bis 8. M舐z 2016 zur Einsichtnahme aufliegt.

Zur Debatte stehen neben der Dorfscheune Buchschachen ebenso der Gesch臟tsbericht sowie der Rechnungsabschluss 2015 der Marktgemeinde Markt Allhau Infrastruktur KG.

mehr...

erstellt am  07.03.2016

Frohe Weihnachten und ein starkes neues Jahr 2016

Gehe zu:News: Politik

Nach aufregenden und arbeitsreichen Monaten erholsame Feiertage im Kreise der Familie,

Zeit zur Entspannung, Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge,

Heiterkeit und gute Stimmung zum Jahreswechsel

sowie viele Lichtblicke im kommenden Jahr wnschen

Vizebrgermeister Alfred Lehner, GV Gerald Goger, GV Herbert Ehrenhfer

& das Team der SPヨ Markt Allhau Buchschachen

erstellt am  24.12.2015

Nachlese zur 25. Gemeinderatssitzung

Gehe zu:News: Politik

Von grundsatzpolitischen Fragen war da die Rede: Zusammenlegung von Institutionen. Ein paar Kilometer westlich, in der Steiermark, sind die Zusammenlegungs-Wogen noch l舅gst nicht gegl舩tet. Haben Spar-Potential, Synergien gegen bodenst舅dige Bauch-Argumente berhaupt eine Chance? Sehr wahrscheinlich, dass mit Zunahme der Sparzw舅ge diese Debatte wieder aufflammt.

So zukunftsorientiert sich die Marktgemeinde nach au゚en hin gibt, bei der Brger-Information setzt man auf Geheimniskr舂erei. Von einer berparteilichen Gemeinde-Zeitung will die Brgermeister-Partei nichts wissen. Fr Berichte und Verlautbarungen auf der Gemeinde-Homepage mangelt es laut Gemeindechef an Personal! Also werden Gemeinderatssitzungen nur an der Amtstafel verlautbart. Die Sitzungen finden seit Jahrzehnten quasi im stillen K舂merlein statt. Der hier kultivierte Retro-Stil ist alles andere als zeitgem葹. Das merken die Brgerinnen und Brger, wenn sie Vergleiche mit anderen Gemeinden anstellen. Die SPヨ Markt Allhau-Buchschachen fordert daher zum wiederholten Mal die Herausgabe einer berparteilichen Gemeindezeitung!

erstellt am  24.12.2015

25. Gemeinderatssitzung am Freitag, dem 18. Dezember 2015

Gehe zu:News: Politik

Beginn um 17.15 Uhr (im Anschluss an die KG-Beiratssitzung).

Entschuldigt: Liane Loschy, Harald Hltl, Gerhard Puhr.

1.     Bericht Obmann Prfungsausschuss durch Gerhard Kuich, nicht ffentlich.

2.     Bilanz 2014 der Marktgemeinde Markt Allhau Infrastruktur KG

mehr...

erstellt am  24.12.2015

25. Gemeinderatssitzung am Freitag, dem 18. Dezember 2015

Gehe zu:News: Politik

Der Gemeinderat tritt am Freitag, dem 18. Dezember 2015, zusammen, und zwar ab 17.15 Uhr im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes.

Laut Tagesordnung setzt man sich mit dem Bericht des Obmannes des Prfungsausschusses und der Markt Allhau Infrastruktur KG auseinander.

Weiters sind Verordnungen fr 2016 ebenso zu behandeln wie u.a. der Voranschlag. Da im Anschluss an die Gemeinderatssitzung die Weihnachtsfeier der Marktgemeinde anberaumt ist, sind entsprechend zeitnahe Beratungen zu erwarten.

erstellt am  17.12.2015

Nachlese zur 24. Gemeinderatssitzung

Gehe zu:News: Politik

Die Zeiten sind nicht so rosig. Jede Gemeinde hat zu k舂pfen. Das wissen auch die Brgerinnen und Brger. Sie haben Verst舅dnis, wenn man ihnen reinen Wein einschenkt: Bei den Haftungen rangiert Markt Allhau an erster Stelle, vor Oberwart und Pinkafeld und die Gemeindeabteilung warnt vor der Aufnahme neuer Darlehen. Die Investitionen in das Schul- und Bildungszentrum sind langfristig gesehen sinnvoll und sichern den Bildungsstandort Markt Allhau-Buchschachen.  Trotzdem wird die Gratwanderung puncto Gemeinde-Finanzen in Zukunft nur mit vereinten Kr臟ten und Untersttzung des Landes  zu bew舁tigen sein. Die SPヨ wird hier konstruktiv im Gemeinderat mitarbeiten, Bedingung ist aber eine offene, ehrliche und transparente Informationspolitik der Brgerinnen und Brger.

Noch neu, umso pikanter fr die Brgermeister-Partei, die ja auf Gemeindeebene von den Mitbewerbern stets konstruktive Mitarbeit erwartet: Auf Bezirks- und Landesebene sind es derzeit nun die VPler, die einen beinharten Oppositionskurs verfolgen. Hei゚t das fr die Brgermeister-Partei: Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust?

erstellt am  22.11.2015

24. Gemeinderatssitzung am Freitag, dem 20. November 2015

Gehe zu:News: Politik

Beginn um 19.05 Uhr.

Alle Gemeinderats-Mitglieder anwesend.

Das Protokoll der 23. Gemeinderatssitzung vom 21. August 2015 wird nach einer Namens-Korrektur zur Kenntnis genommen.

1. Der Nachtragsvoranschlag 2015 wird nachdem das Zahlenwerk im vorangegangenen Gemeindevorstand intensiver besprochen wurde einhellig abgesegnet. Dreht sich um nicht allzu hohe Summen Fahrzeug-Anschaffungen, aufgestockter Personalstand bzw. fr Personal-Rckstellung.

mehr...

erstellt am  22.11.2015

SPヨ Antrag fr objektivierte Personalbesetzungsverfahren

Gehe zu:News: Politik

Die SPヨ Markt Allhau Buchschachen wird sich im Gemeinderat fr ein neues, objektiviertes Personalbesetzungsverfahren in unserer Gemeinde einsetzen. Damit sollen politische Auseinandersetzungen bei der Personalbesetzung im Gemeindeamt auf dem Rcken von Bewerberinnen und Bewerbern der Vergangenheit angehren und offene, klare Spielregeln geschaffen werden.

mehr...

erstellt am  07.06.2015

Persnliche Schlussfolgerungen zur Landtagswahl 2015

Gehe zu:News: Politik

Die Landtagswahl 2015 ist geschlagen und hat fr die SPヨ im Burgenland und in unserer Gemeinde deutliche Verluste gebracht. Nachdem ich als SPヨ-Kandidat im Bezirk Oberwart zur Landtagswahl angetreten bin, trage ich selbstverst舅dlich Mitverantwortung fr dieses entt舫schende Wahlergebnis. Den Erhalt von insgesamt 193 Vorzugsstimmen in unserer Gemeinde werte ich aber als schnen Vertrauensbeweis und mchte mich an dieser Stelle sehr herzlich fr die Untersttzung der W臧lerinnen und W臧ler in Markt Allhau - Buchschachen bedanken.

mehr...

erstellt am  02.06.2015

Danke an alle W臧lerinnen und W臧ler

Gehe zu:News: Politik

Ein herzliches Danke an alle Brgerinnen und Brger, die bei der Burgenl舅dischen Landtagswahl 2015 von Ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht haben!

Bei den W臧lerinnen und W臧lern, die uns das Vertrauen geschenkt haben, bedanken wir uns ganz besonders!

Wir werden uns weiterhin voll einsetzen, um mit unserer Arbeit dieses Vertrauen zu rechtfertigen.

Die Ergebnisse im Detail

https://wahl.bgld.gv.at/wahlen/lt20150531.nsf/vwGEM/10912

erstellt am  01.06.2015

Dr. Gerald Goger - unser Kandidat am 31. Mai 2015

Gehe zu:News: Politik

Chancengleichheit durch Bildung, soziale Gerechtigkeit und sinnvolle Investitionen in unsere Infrastruktur sind die zentralen Themen unseres Kandidaten - mit voller Kraft setzt er sich fr unseren Bezirk und unsere Gemeinde ein. Nutzen Sie bitte Ihr Wahlrecht und schenken Sie Gerald Goger mit Ihrer Vorzugsstimme auf der Wahlkreisliste Ihr Vertrauen!

 

mehr...

erstellt am  21.05.2015

Kindergarten & Volksschule Buchschachen absichern

Gehe zu:News: Politik

Mehr als fnfzig Interessierte waren zur Gemeindeversammlung am 24. April 2015 ins Dorfgasthaus Claudia gekommen. Nach der Darstellung der Gemeinde-Finanzen sowie der Bauvorhaben mit der OSG rckten der Kindergartens und die Volksschule Buchschachen in den Mittelpunkt.

In den n臘hsten sieben Jahren sei der Fortbestand gesichert, hie゚ es. Allerdings soll geprft werden, inwieweit freie Kapazit舩en in Buchschachen durch zus舩zliche Kinder aus Markt Allhau genutzt werden knnen. Pragmatischer Vorschlag von Gemeinde-Vize Alfred Lehner, der da seine volle Untersttzung zusicherte: Тchafft neue, gefragte Angebote das bringt zus舩zliche Anmeldungen. Mit vereinten Kr臟ten werden wir das schon schaffen.

mehr...

erstellt am  06.05.2015

Gemeindeversammlung am 24. April 2015 im Dorfgasthaus Claudia

Gehe zu:News: Politik

Zur Gemeindeversammlung wird am Freitag, dem 24. April 2015, ab 19.30 Uhr ins Dorfgasthaus Claudia geladen.

Dieses mindestens einmal im Jahr vorgesehene Forum dient sowohl der Information wie auch der Kommunikation.

Zu bereden gibt es einiges von den Gemeindefinanzen ber die Bauvorhaben mit der OSG bis zu weiteren Vorhaben der Gemeinde.

Nach den Berichten ist den Brgerinnen und Brgern Gelegenheit zur Stellungnahme zu geben.

erstellt am  23.04.2015

Nachlese zur 20. Gemeinderatssitzung

Gehe zu:News: Politik

Die siebente Gemeinderatssitzung in den letzten sechs Monaten der Sitzungs-Marathon dokumentierte: Da war einiges abzuarbeiten. Die Dreh- und Angel-Punkte: Finanzen Bau-Vorhaben Personal.

Die Freude ber die frei verfgbare Finanzspitze 2014 wurde berschattet: Bei Jahres-Einnahmen von rund dreieinhalb Millionen haben die Schulden und Haftungen die 10-Millionen-Marke berschritten.

Positiv, dass die Never-Ending-Story rund ums ehemalige Gasthaus Hagenauer jetzt so gelst werden konnte.

mehr...

erstellt am  02.04.2015

20. Gemeinderatssitzung am Freitag, dem 27. M舐z 2015

Gehe zu:News: Politik

Beginn um 20.27 Uhr, Versp舩ung durch KG-Gremien.

Entschuldigt: Maximilian Uidl.

Das Protokoll der 19. Gemeinderatssitzung vom 27. Feber 2015 wird zur Kenntnis genommen, erg舅zt mit dem Zusatz von Gerhard Kuich, dass er als Obmann des Prfungsausschusses den Gemeinderat auf Basis des Protokolls der Prfung vom 18. Feber 2015 vollinhaltlich informiert habe.

1.     Angelobung der SP-Gemeinder舩e Gerald Pieler und Herbert Ehrenhfer, die den Langzeit-Gemeindevertretern Harald Kraus und Horst Karner nachfolgen.

mehr...

erstellt am  02.04.2015