Beitr臠e aus: Politik

Bericht: 3. Gemeinderatssitzung am Freitag, dem 15. Dezember 2017

Gehe zu:News: Politik

Beginn um 17.25 Uhr

Entschuldigt: Corina Hagenauer und Gerald Goger vertreten durch Ersatzmitglied Markus Gall; Gnther Ziermann vertreten durch Gerald Kinelly; Liane Krutzler-Loschy vertreten durch Gerhard Brunner.

Der fr 17.00 Uhr anberaumte Gemeinderat begann etwas sp舩er  nach Abhaltung einer Vereinssitzung der Infrastruktur KG. Als eingangs das Protokoll der letzten Sitzung zur Debatte stand, kam die Anmerkung, dass Beschlsse unter Allf舁liges nicht zul舖sig seien. Zugleich hat man die Nachreichung der schriftlichen Berichte von Umwelt-Gemeinder舩in Theresa Sauhammel sowie 2. Vizebrgermeister Wolfgang Handler urgiert.

mehr...

erstellt am  28.12.2017

Gemeinderat debattiert Voranschlag 2018

Gehe zu:News: Politik

Die Gemeinde-Finanzen fr das Haushaltsjahr 2018 stehen am Freitag, dem 15. Dezember, auf der Tagesordnung. Ab 17.00 Uhr tritt der Gemeinderat im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes zusammen. Zuerst geht es um den Voranschlag 2018 der Marktgemeinde Markt Allhau Infrastruktur KG, wobei auch der Mittelfristige Finanzplan fr 2019 und 2020 zu erstellen ist. Weitere Punkte besch臟tigen sich mit Transferzahlungen, Miete sowie Mietvertrag fr Bildungszentrum und ehemaliges Loschy-Haus. Mit dem Jahreshaushalt wird dann der finanzielle Rahmen der Marktgemeinde fr das Jahr 2018 festgelegt. Nicht ffentlich werden Personalangelegenheiten abgehandelt. Nach dem letzten Punkt Allf舁liges geht es dann zur Gemeinde-Weihnachtsfeier.

mehr...

erstellt am  13.12.2017

Nachlese zur 2. Gemeinderatssitzung

Gehe zu:News: Politik

Neue Gesichter sind in allen drei Fraktionen des Gemeinderates. Beschert uns alleine die neue Zusammensetzung einen neuen Stil? Wo sich doch an der Spitze nichts ge舅dert hat. Beschr舅kt sich das auf die am Anfang blichen Riten zur Absteckung der Machtbereiche und wird sich bald geben? Durchaus mglich. Was dagegen spricht: Die finanziell angespannte Situation der Marktgemeinde.

Ein Umstand, den die Brgermeister-Partei in Abrede stellt. Doch w舐e der Gemeinde-S臘kel so potent, wie er von der VP schngeredet wird, w舐e die ワbersiedlung des Gemeindeamtes ins Samo-Center blo゚ eine Terminfrage. Gehsteige und Gemeindestra゚en, die zerbrseln, Tonnage-Beschr舅kungen auf Brcken etc. sprechen eine andere Sprache. Unter diesen Umst舅den muss man gut berlegen, wie die wenigen, fr Investitionen vorhandenen Mittel sinnvoll eingesetzt werden. So gesehen drfen sich die Brgerinnen und Brger auf sachorientierte Debatten freuen.

erstellt am  07.12.2017

Bericht: 2. Gemeinderatssitzung am Montag, dem 27. November 2017

Gehe zu:News: Politik

Beginn um 19.21 Uhr Entschuldigt: Maximilian Uidl (VP), vertreten von Ersatzmitglied Gerhard Brunner also vollz臧lig.

Der fr 18.00 Uhr anberaumte Gemeinderat trat erst versp舩et in Aktion  nach drei vorgelagerten Sitzungen der Infrastruktur KG. Eingangs der Tagesordnung legen Theresa Sauhammel  als Ex-Umwelt-Gemeinder舩in und 2. Vizebrgermeister Wolfgang Handler den von der LAG angeregten Bericht vor, der in schriftlicher Form auf die Leinwand projiziert wird. Auf eine Verlesung wird nach kurzer Debatte verzichtet; die Berichte werden dem Protokoll beigefgt. 

mehr...

erstellt am  07.12.2017

Zweite Gemeinderatssitzung am Montag, dem 27. November 2017

Gehe zu:News: Politik

Nach der Konstituierung des Gemeinderates am 23. Oktober 2017 tagt nun am Montag, dem 27. November 2017, die zweite Gemeinderatssitzung: ab 18.00 Uhr im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes. War bei der konstituierenden Sitzung die Bestellung des zweiten Vizebrgermeisters ein kontroversieller Punkt  SPヨU und LAG waren aus Einsparungsgrnden dagegen , geht es nun tats臘hlich um die Gemeinde-Finanzen, sprich Nachtragsvoranschlag 2017. Im wesentlichen sind bereits vor der Gemeinderatswahl erfolgte Ma゚nahmen jetzt nachtr臠lich finanziell zu besichern. Neben einer Reihe von formalen Beschlssen, Verordnungen und Kostenbernahmen gilt es zudem, einen Jugendgemeinderat zu nominieren sowie Ausschsse / Arbeitsgruppen personell zu beschicken. Bis auf Punkt 17 Personal sind s舂tliche Tagesordnungs-Punkte ffentlich zug舅glich.

mehr...

erstellt am  21.11.2017

Nationalratswahlen 2017 Danke an alle W臧lerinnen und W臧ler

Gehe zu:News: Politik

Auch wenn wir bei den Nationalratswahlen am 15. Oktober 2017 den Verlust jeder einzelnen Stimme bedauern, bedanken wir uns recht herzlich bei allen W臧lerinnen und W臧lern fr das entgegen gebrachte Vertrauen. Zugleich bedanken wir uns bei allen Mitgliedern der Wahlbehrden, die fr eine korrekte Durchfhrung der Wahl gesorgt haben.

mehr...

erstellt am  15.10.2017

Danke an alle W臧ler und W臧lerinnen

Gehe zu:News: Politik

Die Gemeinderatswahl 2017 ist beendet und leider haben wir unser Wahlziel nicht erreicht. Wir bedanken uns bei allen W臧lern und W臧lerinnen, fr deren Untersttzung wir werden auch weiterhin verantwortungsvoll mit dem entgegengebrachten Vertrauen unsere Arbeit fr die BrgerInnen fortsetzen. Wir gratulieren dem wiedergew臧lten Brgermeister und seinem Team zum Erfolg und hoffen, dass die vielen anstehenden, wichtigen und herausfordernden Aufgaben im Sinne der Bevlkerung von Markt Allhau und Buchschachen umgesetzt werden. Wahl-Ergebnisse unter

http://wahl.bgld.gv.at/wahlen/gr20171001.nsf/vwGEM/10912

mehr...

erstellt am  01.10.2017

Ziel: Fortsetzung der VP-Absoluten im Gemeinderat stoppen

Gehe zu:News: Politik

Bei der Brgermeister- und Gemeinderatswahl am kommenden Sonntag, dem 1. Oktober 2017, treffen die Brgerinnen und Brger die Entscheidung wohin sich Markt Allhau Buchschachen in den n臘hsten fnf Jahren entwickelt.

Brgermeister-Kandidat Alfred Lehner und sein Team stehen fr Offenheit: So wie sich die SPヨ mit Unabh舅gigen verst舐kt hat, so offen gibt sich das Team Lehner fr Anregungen, Ideen und Vorschl臠e aus der Bevlkerung.

Фm die Zukunft erfolgreich zu meistern, braucht die Marktgemeinde einen Gemeindemanager, bekr臟tigt Alfred Lehner, der Verantwortung auf breite Beine stellen wird und vor allem auf die Mitarbeit der Jugend setzt.

mehr...

erstellt am  27.09.2017

Brgervorschlag: Handy-Sendemast fr Buchschachen

Gehe zu:News: Politik

Die Bewohner und Bewohnerinnen von Buchschachen haben seit langem absolut unzumutbare Bedingungen um zu Hause mit dem Handy zu telefonieren! Die n臘hsten Sendemasten sind zu weit entfernt.

Unser Wunsch an den neuen Gemeinderat:

Der Gemeinderat mge einen geeigneten und zumutbaren Standort in Buchschachen fr einen Handy-Masten suchen, einen solchen Masten auf Kosten der Gemeinde errichten und Nutzungsrechte an ALLE Handynetzbetreiber vermieten.

Damit gibt es beste Versorgung fr die Bevlkerung (fr die W臧lerinnen und W臧ler), Einfluss auf Standort des Masten, Rckfluss der Investition an die Gemeinde!

------- Ein an alle Parteien gerichteter Vorschlag, den wir gerne untersttzen! -------

erstellt am  20.09.2017

Team Lehner stand Rede und Antwort im GH Stumpfel

Gehe zu:News: Politik

Zur Team-Pr舖entation hatten Brgermeister-Kandidat Alfred Lehner und sein Team am 8. September 2017 ins Landgasthof Stumpfel geladen. Die Kandidatin und Kandidaten der SPヨ und Unabh舅gigen argumentierten, warum sie sich am 1. Oktober 2017 fr die Wahl in den knftigen Gemeinderat bewerben. Obwohl es sich um einen berschaubaren Kreis handelte, entwickelte sich eine lebhafte und tiefgehende Diskussion, woran sich die Gemeindepolitik der n臘hsten Jahre zu orientieren hat. Gelegenheit, diese Debatte fortzusetzen, gibt es am Dienstag, dem 19. September 2017, ab 19.30 Uhr bei der Team-Vorstellung in der Dorfscheune.

mehr...

erstellt am  11.09.2017

Fr eine positive Zukunft unserer Gemeinde

Gehe zu:News: Politik

Das Team rund um Brgermeister-Kandidat Alfred Lehner ist angetreten, um bei den Kommunalwahlen am 1. Oktober 2017 die Neuauflage einer absoluten Mehrheit der VP-Riege zu verhindern. Иn Markt Allhau  Buchschachen brauchen wir neue Konzepte, mehr Mitsprache der Brger sowie Offenheit fr die Ratschl臠e von Fachleuten!

Ganz oben auf der Agenda der SPヨ und Unabh舅gigen stehen eine nachhaltige Weiterentwicklung des Gewerbegebietes, die Errichtung weiterer leistbarer Wohnungen sowohl in Markt Allhau wie auch in Buchschachen, die Bereitstellung erschwinglicher Baupl舩ze fr junge Familien sowie die Erstellung einer Dringlichkeitsliste puncto Sanierung bzw. Neubau der Gemeindestra゚en- und 妨ege.

mehr...

erstellt am  11.09.2017

Alfred Lehner & sein Team stellen sich im GH Stumpfel vor

Gehe zu:News: Politik

Zum Wahlkampfauftakt l臈t das Team Lehner am Freitag, dem 8. September 2017, ins Landgasthaus Stumpfel.

Dort stehen ab 19.30 Uhr Brgermeister-Kandidat Alfred Lehner und sein Team im Mittelpunkt. Die Kandidatinnen und Kandidaten treten als SPヨ und Unabh舅gige bei den Brgermeister- und Gemeinderatswahlen am 1. Oktober 2017 an.

Eine weitere Team-Pr舖entation findet am Dienstag, dem 19. September 2017, gleichfalls ab 19.30 Uhr in der Dorfscheune Buchschachen statt.

Beim vorgezogenen Wahltag am Freitag, dem 22. September 2017, besteht dann bereits Gelegenheit, das Wahlrecht auszuben (Wahlzeit von 18.00 bis 20.00 Uhr).

erstellt am  07.09.2017

Team Lehner hat sich einiges vorgenommen

Gehe zu:News: Politik

Das Team rund um Brgermeister-Kandidat Alfred Lehner hat sich einiges vorgenommen.

Mit vereinten Kr臟ten wollen SPヨ und Unabh舅gige eine neuerliche Absolute der Brgermeisterpartei verhindern!

Neben einer weiteren ヨffnung der Ortspartei tritt das Team Lehner fr vermehrte Mitsprache und Mitbestimmung der Brgerinnen und Brger ein.

Weitere zentrale Punkte auf der Agenda sind ein attraktiveres Gewerbegebiet, die Verbesserung der Infrastruktur sowie die Ansiedelung von Betrieben.

Ausfhrlicher dazu in der vierseitigen bei uns Markt Allhau Buchschachen.

mehr...

erstellt am  05.09.2017

Facebook-Seite: SPヨ u. Unabh舅gige Markt Allhau / Buchschachen

Gehe zu:News: Politik

Die Ortsorganisation ist nun auch im sozialen Netzwerk vertreten - auf Facebook unter "SPヨ und Unabh舅gige Markt Allhau/Buchschachen")!

Haben Sie ein Anliegen das im allgemeinen Interesse sein knnte und der Meinung sind, das dieses Anliegen auch behandelt werden sollte?

Gerne nehmen wir Ihr Feedback entgegen.

erstellt am  03.09.2017

2017 Das Jahr der Entscheidungen?

Gehe zu:News: Politik

Politik bezeichnet die Regelung der Angelegenheiten eines Gemeinwesens durch verbindliche Entscheidungen. Dies erfordert eine offene Diskussion und Engagement der Gemeindebrgerinnen und Gemeindebrger. Bei der Gemeinderatswahl 2017 haben Sie die Mglichkeit mit Ihrer Stimme Weichenstellungen fr die Zukunft vorzunehmen.

Die ヨVP Markt Allhau Buchschachen hat das Jahr 2017 zum Йahr der Entscheidungen ausgerufen, nachzulesen in der ヨVP Sommerzeitung. Жesagt getan prangt in Gro゚buchstaben von den einzelnen Seiten, ein beeindruckender Bericht ber 5 Jahre Gemeindepolitik unter Brgermeister Hermann Pferschy? Machen Sie sich selbst ein Bild, da braucht es von unserer Seite keinen Kommentar.

mehr...

erstellt am  02.08.2017

Starkes Team formiert sich um Alfred Lehner

Gehe zu:News: Politik

Im Anhang die aktuelle bei uns Markt Allhau Buchschachen in digitaler Form:

Neue Ideen, neue Impulse und einen frischen Schwung verspricht sich Brgermeisterkandidat Alfred Lehner von der weiteren ヨffnung der Ortspartei.

Alfred Lehner wird die Kandidatinnen und Kandidaten der SPヨ und Unabh舅gigen Markt Allhau / Buchschachen bei der Wahl am 1. Oktober 2017 anfhren.

Fr sein ma゚geschneidertes Konzept mit Weitblick erntete Brgermeister-Kandidat Alfred Lehner breite Zustimmung.

Weitere Informationen folgen zeitgerecht.

mehr...

erstellt am  16.07.2017

Mitgliederversammlung befrwortet Konzept mit Weitblick einhellig

Gehe zu:News: Politik

Mit Blickrichtung Brgermeister- und Gemeinderatswahlen tagte die Mitgliederversammlung am 19. Mai 2017 im Landwirtshaus Stumpfel. Um die ヨffnung der Partei voranzutreiben, hat man vor, als ТPヨ und Unabh舅gige Markt Allhau  / Buchschachen anzutreten. Das Echo darauf fiel durchaus positiv aus. So ging der Teilnehmer-Kreis bei der Mitgliederversammlung weit ber den harten Kern der Ortspartei hinaus.

mehr...

erstellt am  25.05.2017

Gemeinderat tritt am Freitag, dem 19. Mai 2017, zusammen

Gehe zu:News: Politik

Der Gemeinderat tagt am Freitag, dem 19. Mai 2017, im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes. Ab 18.30 Uhr werden die elf Punkte auf der Tagesordnung behandelt.

In einer der letzten Sitzungen dieser Amtsperiode die Brgermeister- und Gemeinderatswahlen finden am 1. Oktober 2017 statt  gilt es noch eine Reihe formaler Beschlsse zu fassen.

Zum einen sind da einige Vorhaben, die beschlussm葹ig zu starten sind wie die Wegbaugemeinschaft Hotterweg Buchschachen/Kitzladen oder die Vergabe der Baumeisterarbeiten fr den Dorfplatz Buchschachen. Nicht ffentlich ist nur eine Personal-Angelegenheit, wo es um die Anstellung eines Vertragsbediensteten geht.

erstellt am  16.05.2017

Einladung zur Bezirksmaifeier mit Minister Doskozil

Gehe zu:News: Politik

Burgenland-Minister Hans Peter Doskozil wird bei der Bezirksmaifeier, die am Sonntag, dem 30. April 2017, in Rechnitz stattfindet, die Festansprache halten.

Ein Platzkonzert der Trachtenmusikkapelle Rechnitz unter der Leitung von Kapellmeister Ewald Preinsperger wird die traditionelle Veranstaltung erffnen.

Etwa ab 20.00 Uhr setzt sich ein Fackelzug  von der Point zum Ort der Kundgebung  in Bewegung. Nach der Begr゚ung durch Brgermeister Martin Kramelhofer sowie der Begr゚ungsansprache von Landesrat Helmut Bieler folgt BM Hans Peter Doskozil.

Die SPヨ-Bezirksorganisation l臈t dazu recht herzlich ein.

erstellt am  26.04.2017

LH Niessl: Zus舩zliche Finanzmittel fr Markt Allhau & Buchschachen

Gehe zu:News: Politik

Den Termin mit dem Bro von LH Niessl hatte Gemeinde-Vize Alfred Lehner noch koordiniert, obwohl er da realisierte, dass er selber dienstliche Verpflichtungen wahrnehmen musste. So stellten sich am Dienstag, dem 28. M舐z 2017, die Gemeindespitze und Vereinsvertreter bei Landeshauptmann Hans Niessl ein. Der Landeschef nahm sich Zeit, um sich informieren zu lassen, wo das Land die Gemeinde und die Vereine gezielt untersttzen kann. Das Ergebnis: LH Niessl machte zus舩zliche Bedarfszuweisungen flssig und zwar fr die Marktgemeinde 50.000,- Euro, die Feuerwehr Markt Allhau (120 Jahre-Jubil舫m) 15.000,- Euro, die Feuerwehr Buchschachen (120 Jahr-Feier) 5.000,- Euro sowie fr den SC Buchschachen (50-j臧riges) 5.000,- Euro. Da letztlich das Gemeinwohl profitiert, gebhrt LH Niessl dafr ein kr臟tiges Danke!

erstellt am  01.04.2017