Beitr臠e aus: Kunst & Kultur

Лichtblicke von Anton Dirnberger in Maierhofer-Mhle

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

In der Maierhofer-Mhle, wo einst die Bauern ihre Ernte einbrachten, werden Foto-Arbeiten von Anton Dirnberger pr舖entiert. Diese Лichtblicke so der Titel der Ausstellung sind noch bis Sonntag, dem 26. April 2015, zu bewundern.

Den fulminanten Auftakt gab die Erffnung, die am 17. April 2015 nach allen Regeln der Kunst zelebriert wurde. In ihren Ansprachen beleuchteten Monika Richter, Obfrau des Oberschtzener Photoklubs Panoptikum, und Lygia Simetzberger den Werdegang und das Schaffen des bilderstarken Fotografen.

mehr...

erstellt am  22.04.2015

Ausstellungs-Reigen zum Frhlingsbeginn

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Der Allhauer Knstler Wolfgang Abfalter pr舖entiert sein Schaffen in der Stadtgalerie Ternitz, und zwar Arbeiten in Acryl auf Leinen unter dem Titel break the rules.Vernissage: Mittwoch, 18. M舐z 2015, um 19.00 Uhr. Die Ausstellung ist bis 3. April 2015, Montag bis Freitag von 15 bis 17 Uhr frei zug舅glich.

И listen tot he wind of my soul, bertitelt Claudia J臠er, aus Buchschachen stammende Malerin, ihre Werkschau im Kulturzentrum Oberschtzen. Vernissage: Montag, 23. M舐z 2015, um 19.00 Uhr. Die Bilder werden im KUZ bis 24. April 2015 gezeigt.

Im Gemeindehaus Stubenberg stellt der Allhauer Hans Kraus aus. Vernissage: Freitag, 27. M舐z 2015, um 19.00 Uhr. Die Exposition kann bis 18. April 2015 besichtigt werden.

mehr...

erstellt am  18.03.2015

Endless Exhibit bei KixxMas in Oberwart

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Fr Endless Exhibit hat das Jahr 2014 noch ein Highlight parat: Die Band der Musikschule Pinkafeld wird beim KixxMas in der Burgenlandhalle die Stimmung anheizen. Beim Weihnachts-Rock werden die Newcomer mit der arrivierten Joe Cocker Cover Band, den Lofnitz Rockern und Cunning Dorx auf der Bhne stehen: Am Christtag, ab 21.00 Uhr in Oberwart Shuttle-Busse.

Die als Projekt gestartete Band ist am besten Weg, sich in der regionalen Szene zu etablieren. So absolvierte Endless Exhibit Anfang Dezember einen Auftritt in Dechantskirchen.

mehr...

erstellt am  19.12.2014

Roland Dringer Иch alleine? am 2. Dezember in der NMS

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Aller guten Dinge sind drei, hei゚t es speziell fr Roland Dringer. Er hat es geschafft: Иch alleine? bertitelt der Kabarettist den letzten Teil seiner Trilogie nach Иch EinLeben und Цir ein Umstand.

In seiner Trilogie versucht Dringer, unserem Sein auf den Grund zu gehen.

Datum & Ort: Dienstag, 2. Dez. 2014, in der Neuen Mittelschule Markt Allhau

Beginn: 20.00 Uhr           Einlass: 19.30 Uhr

Karten in allen Raika-Filialen im Burgenland, Stmk., Nヨ. & Wien

 

erstellt am  23.11.2014

Comedy Show: Gernot Kulis am 3. 10. in der NMS

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Ganz wichtig  Lachen! Ausreichend Gelegenheit dazu gibt es beim Auftritt von Gernot Kulis. Der Top-Kabarettist bekannt auch als ヨ3-Callboy oder Comedy Hirte  kommt am Freitag, dem 3. Oktober 2014, nach Markt Allhau. Ab 20.00 Uhr stehen in der NMS Кulisionen auf der Tagesordnung Live-Comedy vom Feinsten, ein Mix aus Politsatire, Situationskomik kombiniert mit einer bunten LED-Show.

Tickets sind in der RAIKA bzw. in der NMS erh舁tlich; Preise: VVK 22,- AK 25,-

Einlass ab 19.30 Uhr

Die Schulfamilie der NMS l臈t dazu herzlich ein.

erstellt am  25.09.2014

Novoszel-Ausstellung in der Maierhofer-Mhle

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Die an der Lafnitz gelegene Maierhofer-Mhle verbindet als urige Gastst舩te Markt Allhau und Buchschachen mit der Steiermark. Im Mhlenraum, wohin frher die Bauern ihre Ernte zur Weiterverarbeitung brachten, pr舖entiert Erich Novoszel seine Bilder: Malerei, Zwiebelprints und Zeichnungen. Mit dem aus Neuberg stammenden Novoszel, der u.a. sechs Jahre in Japan lebte, ist ein Weitgereister eingekehrt. Die japanischen Einflsse pr臠en die Werke des Burgenland-Kroaten.

mehr...

erstellt am  25.09.2014

Jubil舫ms-Abend der Hallodries

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Beim Тilbernen Jubil舫m von Karl Fleck aus Buchschachen und Robert Pimperl aus Kitzladen war die Aula der NMS Markt Allhau am 12. September 2014 voll besetzt.

Das stimmungsgeladene Duo machte das, was die Musiker schon ein Vierteljahrhundert mit Erfolg praktizierten  ihr Publikum bestens unterhalten.

mehr...

erstellt am  02.09.2014

Kukma-Ausstellung in der Dorfscheune

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Кukma-Impressionen sind bis zum Nationalfeiertag in der Dorfscheune Buchschachen zu sehen. Mit dieser Gemeinschafts-Ausstellung ist der Kunst- und Kulturverein Markt Allhau  kurz eben Кukma in die Gemeinde zurck gekehrt.

Nach Pr舖entationen im Kunst-Cafe Stegersbach sowie im Hotel Burg Schlaining kann der nun von Ing. Gerhard Krutzler geleitete Verein abermals mit einer breitgef臘herten Schau aufwarten.

mehr...

erstellt am  02.09.2014

Karl Scheiner zeigt Fotos aus Sdafrika in der Dorfscheune

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Wenn jemand eine Reise macht, kann er was erz臧len. Nachdem Bilder noch mehr sagen, hat Karl Scheiner die Eindrcke seiner Sdafrika-Reise zu einer Ausstellung verdichtet.

Fr das passende Ambiente sorgt die Dorfscheune Buchschachen, wo die Fotografien bis Ende August zu betrachten sind.

Die gut besuchte Vernissage am 18. Juli 2014 war ein Stelldichein fr Gemeindevertreter, Gesch臟tspartner, Kulturschaffende und Freunde.

mehr...

erstellt am  22.07.2014

Wolfgang Horwath stellt im OHO aus

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Alles was im Kulturleben der Region und weit darber hinaus  Rang und Namen hat, war bei der Vernissage von Wolfgang Horwath vertreten. Hochkar舩ig die Erffnungsredner am 16. Mai 2014 im Offenen Haus Oberwart: Landeshauptmann Hans Niessl und Laudator Siegmund Kleinl.

Alle Register zieht allerding die Ausstellung, die eindrucksvoll illustriert, warum Wolfgang Horwath zu den Aush舅geschildern der burgenl舅dischen Kunstszene gerechnet werden muss.

mehr...

erstellt am  19.05.2014

Frauenpreis fr Prof. Ulrike Truger

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Mit dem Frauenpreis des Frauenrings wurde die Bildhauerin Ulrike Truger geehrt. Дie Zahl ffentlich geehrter Frauen ist immer noch gering, deshalb ist es wichtig, sie ffentlich auszuzeichnen und Bewusstsein zu schaffen, so Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek bei der Preisverleihung am 13. M舐z 2014 im Bildungs- und Frauenministerium.

Der Frauenpreis richtet sich an Personen, die sich fr Anliegen von Frauen engagieren und sich im Interesse der Geschlechtergleichstellung besonders verdient gemacht haben.

In der Laudatio fr die einzige Steinbildhauerin ヨsterreichs wurde betont, dass Ulrike Truger ein gro゚es Vorbild fr die Frauen sei und sie mit ihrer Arbeit im ffentlichen Raum gesellschaftskritische Statements setze.

erstellt am  22.03.2014

Weihnachtskonzert der Trachtenkapelle

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Zur liebgewordenen Tradition gehrt das Weihnachtskonzert des Musikvereins am Samstag, dem 21. Dezember 2013. Ab 19.00 Uhr spielt die Trachtenkapelle unter der Leitung von Kapellmeister Ralf F. Schck das weihnachtlich gestimmte Programm.

Die fnfzig Musikerinnen und Musiker hoffen auf ein volles Haus

in der Aula der Neuen Mittelschule Markt Allhau.

www.mv-marktallhau.at

mehr...

erstellt am  12.12.2013

Vernissage Frauen-Power

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Gut besucht war die Vernissage Ёarben erz臧len, zu der die Knstlergruppe Frauen-Power am Freitag, dem 8. November 2013, geladen hatte. Auff舁lig war eine Gruppe junger Leute die Band des Gymnasiums Hartberg sorgte fr einen mitrei゚enden Auftakt. Die Begr゚ung in der Dorfscheune Buchschachen erfolgte durch Brgermeister Hermann Pferschy. Prof. Gerlinde Bartelt-Stelzer stellte die steirischen Knstlerinnen dem Publikum vor. Die Bilder von Djina Kroath, Traude Payer, Gerlinde Peklar und Rosemarie Pichler werden bis kommenden J舅ner zu sehen sein.

mehr...

erstellt am  10.11.2013

Warum wir etwas Besonderes sind!

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Um burgenl舅dische Vielfalt, Toleranz und Musikalit舩 geht es am Freitag, dem 18. Oktober 2013, in der Dorfscheune Buchschachen. In einer mit vielen Musikbeispielen angereicherten Multi-Media-Pr舖entation wird Karl Kumpfmller die kulturelle Vielfalt des pannonischen Raumes vorfhren: Beginn 19.00 Uhr.

erstellt am  17.10.2013

Gut besuchte Lesung von Helmut Wallmann

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Eine illustre Schar von Lehrer-Persnlichkeiten aus dem mittleren und sdlichen Burgenland war bei der Lesung von Helmut Wallmann am 11. Oktober 2013 in der Dorfscheune Buchschachen versammelt. Helmut Wallmann, Jahrgang 1945, zum einen ein 68-er mit vielen Facetten, zum anderen in der Lehrer-Bildung und -Fortbildung des Landes jahrzehntelang an fhrender Stelle t舩ig.

mehr...

erstellt am  16.10.2013

Reiseeindrcke knstlerisch eingefangen

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Anton Dirnberger strahlte bei seiner Vernissage am 7. September 2013 in Buchschachen zurecht: Der Andrang in der Dorfscheune war enorm, fr die auf ihn zugeschnittenen Ansprachen von Monika Richter und Superintendent Manfred Koch gab es viel Beifall, zuletzt hatte er noch die Band begr゚t als er dann nach einem diskreten Hinweis (wozu hat man Freunde?) das Buffet freigab, war der Abend perfekt.

Paris New York Markt Allhau, so knnte man die Ausstellung untertiteln. Seine Reiseeindrcke hat Toni Dirnberger mit der Kamera festgehalten. Eine faszinierende Auswahl seiner Fotografien sind in der Dorfscheune zu sehen. Ende November stellt das agile Mitglied des Photoklubs Panoptikum Oberschtzen im Stegersbacher Kunstcafe Silvia aus.

mehr...

erstellt am  10.09.2013

Einladung zur Vernissage von Anton Dirnberger

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Querschnitte seines Schaffens zeigt Anton Dirnberger in der Dorfscheune. Zur Vernissage am Samstag, dem 7. September 2013, laden der Kunst- und Kulturverein Markt Allhau (kurz kukma) sowie Кultur im Dorf (KID); Beginn 19.00 Uhr. Nach der Begr゚ung durch Monika Richter, Obfrau des Photoklub Panoptikums Oberschtzen, wird sich kukma-Vorsitzender Manfred Koch mit dem Knstler Anton Dirnberger auseinander setzen. Dann wird es noch gemtlicher: Bilder anschauen, am Buffet delektieren, musikalisch begleitet von 13 Saiten Gnther Schalk, Toni Radl und Hans Grabner.

mehr...

erstellt am  04.09.2013

Tolle Kino-Retrospektive

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

So einen Andrang hat das alte Kino von Markt Allhau seit Jahrzehnten nicht mehr erlebt: Das Filmfestival Кino im Ort weckte das ehemalige Gasthaus Hagenauer aus dem Dornrschenschlaf. Als die Amateurfilme von Anna Musser  vulgo Waldhiater Nani ber die Leinwand flimmerten, mussten zus舩zliche Sitzgelegenheiten aufgestellt werden.

mehr...

erstellt am  25.08.2013

Ausstellung Иn den Raum geh舅gt

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Mit 7411 goes to Vienna vermittelte Gerald Goger Knstlern aus Markt Allhau und Buchschachen eine Ausstellung in Wien mit der Schau Иn den Raum geh舅gt ging es heimw舐ts: Die Dorfscheune zeigt Bilder von Richard Fehsl und Ilse Kovacevic.


Die Vernissage am 3. August erfolgte vor einer handverlesenen Schar Kultur-Interessierter. Nach Gru゚worten von Gerald Goger skizzierte Erffnungsredner Ewald Ritter die beiden Knstler und ihre Werke ヨlbilder, Radierungen, aquarellierte Federzeichnungen, Stillleben, Landschaften uvm.
Nach dem offiziellen Teil gab es ein herzhaftes Buffet und ausgiebig Gelegenheit, die Bilder zu begutachten. Mit von der Partie war NR-Kandidat Christian Drobits, der etliche Gespr臘he fhrte und Kontakte auffrischte.

mehr...

erstellt am  06.08.2013

Vernissage 7411 goes to Vienna

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Vielleicht wird Markt Allhau-Buchschachen in ヨsterreich zu einem Knstlerdorf wie Worpswede in Deutschland die Vernissage 7411 goes to Vienna war ein Schritt in diese Richtung!
Den Rahmen bildete das Sommerfest der Galerie Kunst-Service am 29. Juli: Trotz tropischer Temperaturen volles Haus am St. Elisabeth-Platz 6, nicht nur viele Damen mit Hut, aber alle neugierig auf die acht KnstlerInnen aus Markt Allhau-Buchschachen: Wolfgang Abfalter, Gerhard Altenberger, Anton Dirnberger, Christina Hartig, Wolfgang Horwath, Claudia J臠er, Hans Kraus und Robert Vamos.

mehr...

erstellt am  01.08.2013
News 21 bis 40 von 61