Beitr臠e aus: Kunst & Kultur

Draxler-Koarl l臈t zu seiner Werkschau 2019

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Зolzeichwos meint Karl Fleck, vulgo Draxler-Koarl:
Am kommenden Wochenende lädt der kunstfertige Drechsler zu seiner Ausstellung.

Kerzenständer, Lampen, Holzkugeln, Schalen und vieles mehr.

All das, was Karl Fleck in den vergangenen Monaten in seiner Werkstätte gedrechselt und hergestellt hat, wird pr舖entiert.
Die Werkschau hat am kommenden Samstag, dem 9., sowie am Sonntag, dem 10. November 2019, geffnet.

Zug舅glich jeweils ab 13.00 Uhr in Buchschachen, Bergenstra゚e 43.

Persönlich kann Karl Fleck unter der Rufnummer 0664 / 52 52 651 kontaktiert werden.

erstellt am  04.11.2019

Volkstanzgruppe jubilierte mit der Komdie "Der Diller"

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

70 Jahre Volkstanzgruppe Markt Allhau Buchschachen das runde Jubiläum nahm die Gruppe zum Anla゚, um vom Tanzboden auf die Theaterbühne zu wechseln. Zur Aufführung kam die Komödie Дer Diller von Christa Bachkönig.
Obwohl da durchwegs Newcomer in ein neues Metier hinein schnupperten, bewältigten die Theater-Amateure diese Herausforderung bravourös. Das Publikum lachte viel und war mit dem Applaus freigiebig. Das hat die Schauspieler ungemein aufgebaut, die als Ensemble eine fantastische Leistung abliefert haben.

mehr...

erstellt am  04.11.2019

Volkstanzgruppe fhrt zum Siebziger Дer Diller auf

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Die Volkstanzgruppe Markt Allhau Buchschachen begeht ihr 70-jähriges Tanz-Jubiläum mit einer Theateraufführung. Gespielt wird ein höchst unterhaltsames Stück aus der Feder der Autorin Christa Bachkönig: Дer Diller.

Die Premiere steigt am Samstag, dem 2. November 2019, um 19.00 Uhr in der Aula der Neuen Mittelschule. Eine weitere Aufführung findet am Sonntag, dem 3. November, um 15.00 Uhr statt. Einlass ist jeweils eine Stunde vor Beginn der Aufführung mit freier Platzwahl.

Karten sind im Vorverkauf bei der RAIKA Markt Allhau, im Gemeindeamt sowie bei SPAR Kuich Telefon 03356 / 733 14 erhältlich. Kinder bis zehn Jahren haben freien Eintritt.

Auf Ihr geschätztes Kommen zu einer der Aufführungen freut sich die Volkstanzgruppe Markt Allhau Buchschachen.

erstellt am  31.10.2019

Hallodries laden zum Jubil舫ms-Wandertag

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Kondition haben sie: Die Hallodries, die anl葹lich des 30-jährigen Bühnen-Jubiläums zum Wandertag einladen! Los geht es am Sonntag, dem 13. Oktober 2019, um 10.00 Uhr vom Hauptplatz Buchschachen. Nach einer ausgiebigen Stärkung bei der Labestation in Kitzladen erfolgt die Rückkehr nach Buchschachen, zum Gasthaus Treffpunkt. Dort wird musikalisch fortgesetzt mit Harmonika Staatsmeister Thomas Haider, den Hallodries und Freunden. Eventuelle Anmeldung zum Mittagessen sowie Fragen sind an die Mobil-Telefonnummern 0664 / 17 18 414 oder 0664 / 52 52 651 zu richten. 

mehr...

erstellt am  25.09.2019

Musikschule: Das ワben tr臠t Frchte!

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Am 7. Mai (NMS Markt Allhau) sowie am 9. Mai 2019 (Volksschule Buchschachen), jeweils 18.00 Uhr fanden die Schlerkonzerte in Markt Allhau und Buchschachen statt. Aufgetreten sind Ensembles und Instrumentalsolisten der Musikschule. Zudem wurden junge Talente mit Urkunden und dem Musikschulabzeichen ausgezeichnet. Das Junior Abzeichen erhielten Laura Marie Mayer (Klarinette) und Larissa Benedek (Blockflte). Die 1. ワbertrittsprfung haben Lukas Michael Hltl (Tenorhorn) und Simon Fink (Tuba) mit Auszeichnung bestanden.

mehr...

erstellt am  24.05.2019

Viel Beifall fr Maispielen des Musikvereins

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Obwohl das Maispielen des Musikvereins zur liebgewordenen Tradition gehrt nach wie vor bentigen die Musikerinnen und Musiker da einen langen Atem. Als die Trachtenmusikkapelle am Ende dieser Auftrittserie in Markt Allhau, Loipersdorf-Kitzladen und Buchschachen bei der Familie von Vizebrgermeister Christoph Kovacs aufspielte, sparten die zahlreich wartenden Musikfans nicht mit Applaus. Als junger Stabfhrer konnte dabei Andreas Loschy erste Erfahrungen sammeln. Nachdem sich die Familien Igler Kovacs puncto Speis und Trank gro゚e Mhen gaben, haben sie sich die gute Nachred verdient.

mehr...

erstellt am  24.05.2019

Ehrenpreis des Landeshauptmannes fr Musikverein

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Tolle Anerkennung fr den Musikverein Markt Allhau: Fr die au゚erordentlichen Leistungen bei den Marschmusikbewertungen der vergangenen drei Jahre erhielt die Trachtenkapelle den Ehrenpreis des Landeshauptmannes  herzliche Gratulation!

Die Preisverleihung nahm LH Hans Niessl im Rahmen eines Radio Burgenland-Frhschoppens im ORF-Landesstudio in Eisenstadt vor. Ein fantastisches Danke an die Trachtenmusikkapelle im Jubil舫msjahr zugleich die beste Motivation fr eine gute musikalische Zukunft.

mehr...

erstellt am  10.11.2018

Top: Waldfest mit 130-er Party des MV Markt Allhau

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Mit viel Musik beging die Trachtenmusikkapelle Markt Allhau am vergangenen Wochenende ihr 130-j臧riges Bestehen. Ein Augen- und Ohrenschmaus war dabei das Bezirksmusiker-Treffen samt der Marschmusik-Bewertung am letzten Samstag. Volles Haus in der Z-Immobilien Arena sowohl auf den Zuschauerr舅gen als auch am Spielfeld. Da spielten neben den Gastgebern die Musikvereine aus Bernstein, Gro゚petersdorf, Kemeten, Oberschtzen-Bad Tatzmannsdorf, Pinkafeld, Rechnitz, Stadtschlaining und Wolfau auf. Zudem gaben der MV Unlingen (Deutschland), die Musikkapelle Antholz (Sdtirol) sowie das KELAG Blasorchester (K舐nten) Proben ihres Knnens.

mehr...

erstellt am  23.07.2018

Toller Erfolg der Musikschule Markt Allhau 蔓Buchschachen

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Toller Erfolg der Musikschule Markt Allhau Buchschachen beim Steirischen Volksmusikwettbewerb am Sonntag, dem 6. Mai 2018: Auf ihrer Steirischen Harmonika in der Wertungsklasse Solo D1 (Jg. 2003) erspielte Hannah Angela Kurtz ein "Sehr Gut"!

Alle Solistinnen und Solisten hatten zwei bis drei Wahlstcke und ein Pflichtstck von Josef Peyer auf der Steirischen Harmonika vor der fachkundigen Jury musiziert. Die Stcke wurden alle selbstverst舅dlich auswendig und ohne Noten zum Besten gegeben. Die Jury hatte insgesamt sehr streng, jedoch gerecht bewertet. So wurden bereits ab der Altersgruppe B berwiegend gute Erfolge, einige Sehr gut und ganz wenige Auszeichnungen vergeben.

Зerzliche Gratulation unserem Talent Hannah Angela Kurtz fr die tolle Leistung. Ein gro゚es Lob und Dankeschn an Kollege Thomas Arzberger fr die gute Vorbereitung und Betreuung der Schlerin. Fazit: Das unermdliche ワben hat sich gelohnt und tr臠t Frchte... 

 

erstellt am  15.05.2018

Maispielen der Trachtenmusikkapelle Markt Allhau

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Дer Mai ist gekommen das Maispielen des Musikvereins Markt Allhau klang bei Gemeinde-Vize Christoph Kovacs aus. Ab sechs Uhr morgens im Einsatz, traf die Kapelle  nach Aufspielen in Allhau, Buchschachen, Loipersdorf und Kitzladen erst nach 13.00 Uhr bei der Familie Kovacs ein. Nachbarn und Freunde waren mit von der Partie. Fr die musikalischen Darbietungen gab es neben viel Applaus die sehr willkommene St舐kung. Vom Team der Familie Kovacs bestens versorgt, blieben bei strahlendem Sonnenschein noch etliche sitzen.

mehr...

erstellt am  03.05.2018

ワbergabe an der Spitze der Volkstanzgruppe

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Zu einer Amtsbergabe kam es bei der Volkstanzgruppe Markt Allhau / Buchschachen am 17. M舐z 2018. Der bisherige Obmann Christoph Kovacs bergab als Vizebrgermeister diese Funktion: An seine Stelle nachgerckt ist Paul Erdely, der nun die Geschicke der Volkstanzgruppe lenken wird. Gemeinde-Vize Christoph Kovacs verabschiedete sich mit den besten Wnschen an die Volkstanzgruppe und ihrem neuen Obmann: Цeiterhin viel Erfolg und Freude am Tanz.

mehr...

erstellt am  22.03.2018

Johanna Hagenauer Preistr臠erin bei prima la musica 2018

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Beim Landeswettbewerb prima la musica 2018 lie゚ Johanna Hagenauer Gitarre aufhorchen. In der Altersgruppe I holte Johanna Hagenauer am 6. M舐z im Kultur- und Universit舩szentrum Oberschtzen einen 2. Preis. Herzliche Gratulation zu dieser gro゚artigen Leistung, die auf etlichen zus舩zlichen Proben sowie viel Flei゚ beim ワben basiert. Dieses respektable Ergebnis dokumentiert eindrucksvoll die solide Ausbildung an der hiesigen Musikschule, wobei Gitarre-Lehrerin Nives Zver ma゚geblichen Anteil hat. Ein herzliches Danke gebhrt zudem den Eltern. Die Leitung der Musikschule Markt Allhau / Buchschachen ist zurecht stolz auf Preistr臠erin Johanna Hagenauer!

mehr...

erstellt am  22.03.2018

Film Иm Tal des Bussards in Maierhofer Mhle

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Der Hartberger Stefan Putz fhrt sein filmisches Werk Иm Tal des Bussards am Freitag, dem 19. J舅ner 2018, in der Maierhofer Mhle vor.

ワber Jahre hinweg hat der Naturfotograf und Filmer in seinen Bildern die Schnheit des Lafnitztales, der Fauna und Flora dieses schtzenwerten Feuchtgebietes eingefangen. Sein filmisches Werk hat er mit Иm Tal des Bussards treffend bertitelt.

Zu den Kleinoden der Region gehrt die Maierhofer Mhle, wo die Multimedia-Schau ab 19.00 Uhr im Gasthaus-Saal zu sehen sein wird.

erstellt am  12.01.2018

Dorfscheune: LH Hans Niessl verlieh Volkskulturpreis 2017

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Die Dorfscheune Buchschachen war am Samstag, dem 9. September 2017, nicht nur Schauplatz der Verleihung des Burgenl舅dischen Volkskulturpreises  die Dorfscheune durfte zugleich den Hauptpreis in Empfang nehmen.

Den Burgenl舅dischen Volkskulturpreis hat Landeshauptmann Hans Niessl im Jahr 2012 ins Leben gerufen. Gedacht ist dieser Preis fr Gruppen, Einrichtungen, Einzelpersonen oder Museen, die unentgeltlich sowie mit viel Idealismus auf dem Gebiet der Volkskultur t舩ig sind. Landeschef Niessl erinnerte an den Gustav Mahler-Ausspruch: Уradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche. Zum einen erfreue die Volkskultur die Menschen, so der Landeshauptmann, zum anderen werde dadurch die Dorferneuerung betrieben.

mehr...

erstellt am  12.09.2017

LH Niessl verleiht Volkskulturpreis 2017

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Лiawe Muam, weig地 die Grammelpogatscherl kumm i wieda huam, singen die Polka Beatles aus dem Heideboden. Am Samstag, dem 9. September 2017, kommen die Seewinkler nicht (nur) wegen der Grammelpogatscherl nach Buchschachen in der Dorfscheune verleiht Landeshauptmann Hans Niessl den Volkskulturpreis 2017. Die Volksmusikanten, die erst im Frhjahr ihre neue CD vorstellten, erhalten einen Frderpreis. Der zweite Frderpreis geht an Wilfried Felber aus Tschurndorf, der die Handwerkskunst des Flechtens in Kursen weitergibt.

mehr...

erstellt am  05.09.2017

Kulturpreis 2016 fr Wolfgang Horwath

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Als am 14. Dezember 2016 in Eisenstadt im Rahmen eines Festaktes die Kulturpreise 2016 des Landes Burgenland verliehen wurden, war der seit Jahrzehnten in Buchschachen lebende Wolfgang Horwath unter den Preistr臠ern. Der Maler und Grafiker Wolfgang Horwath erhielt den Wrdigungspreis fr bildende Kunst und Fotografie. So hat sich Horwath als knstlerischer Leiter beim eu-art-network in der Cselley Mhle in Oslip profiliert. Seit 2015 fungiert er als Obmann des Offenen Hauses Oberwart (OHO), wo vielbeachtete Projekte und Ausstellungen realisiert werden.

mehr...

erstellt am  20.12.2016

kukma-Ausstellung in der Dorfscheune zu sehen

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Von Malerei ber Fotografien, Skulpturen bis zur Keramik seine volle Bandbreite pr舖entiert der Kunst- und Kulturverein Markt Allhau (kurz kukma) derzeit in der Dorfscheune Buchschachen. Bei der Vernissage am 10. November 2016 war diese vollbesetzt. Musikalisch umrahmt haben den kukma-Event Johanna Huisbauer, Viktoria Pratscher und Hannah Stritzl mit ihren Songs, wobei Sarah Molnar das Gesangs-Trio auf dem Keyboard begleitete.

mehr...

erstellt am  15.11.2016

In d Feier gehn mit dem Luftgrobmchor

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Zu einem heiteren herbstlichen Nachmittag l臈t der Luftgrobmchor am kommenden Sonntag, dem 16. Oktober 2016, in die Buchschachener Dorfscheune ein.

Seit seiner Grndung hat der Chor die frher beliebte Tradition des Иn d巽eier gehn wieder aufleben lassen. Mittlerweile gehrt dieses Иn d Feier gehn des Frauenchores zu den Schmankerl-Veranstaltungen der Dorfgemeinschaft.

Unter der Leitung von Chorleiter Daniel Cs馭alvay haben die S舅gerinnen ein unterhaltsames, auch zur Jahreszeit passendes Programm vorbereitet. Begonnen wird um 15.00 Uhr. Auf Ihren Besuch freuen sich die S舅gerinnen rund um Obfrau Edith Szalay und Dirigent Daniel Cs馭alvay.

mehr...

erstellt am  10.10.2016

Dietlinde & Hans-Wernerle am 20. Oktober in der NMS Markt Allhau

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Kinderweisheiten und Erlebnisse aus dem Schulalltag, sie erz臧len auch, was sie mit ihren Familien erleben und anstellen beim Kindermund-Kabarett von Дietlinde & Hans-Wernerle bleibt kein Auge trocken. Dieter Schwanter, im Zivilberuf Kirchenrestaurator, und Lehrer Hans-Werner Stuppnig haben micht nur durch die ORF-Sendung Нarrisch guat viele Fans gewonnen.

Jetzt kommen Dietlinde & Hans-Wernerle mit ihrem neuen Programm Тei g痴cheid, bleib bled nach Markt Allhau: Am Dienstag, dem 20. Oktober 2015, um 19.30 Uhr starten die Humor-Kanonen in der Aula der Neuen Mittelschule einen Frontalangriff auf die Lachmuskeln.

Tickets und N臧eres dazu: Christina Wiednig, 0664 / 462 62 80

www.chrisu.events

mehr...

erstellt am  14.09.2015

Лichtblicke von Anton Dirnberger in Maierhofer-Mhle

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

In der Maierhofer-Mhle, wo einst die Bauern ihre Ernte einbrachten, werden Foto-Arbeiten von Anton Dirnberger pr舖entiert. Diese Лichtblicke so der Titel der Ausstellung sind noch bis Sonntag, dem 26. April 2015, zu bewundern.

Den fulminanten Auftakt gab die Erffnung, die am 17. April 2015 nach allen Regeln der Kunst zelebriert wurde. In ihren Ansprachen beleuchteten Monika Richter, Obfrau des Oberschtzener Photoklubs Panoptikum, und Lygia Simetzberger den Werdegang und das Schaffen des bilderstarken Fotografen.

mehr...

erstellt am  22.04.2015
News 1 bis 20 von 60
<< Erste < zurck 1-20 21-40 41-60 vor > Letzte >>