Vorhaben, die vorfinanziert werden, bevorzugt?

Gehe zu:News: Politik

Die Debatte im Gemeinderat findet zwar erst am Freitag, dem 23. M舐z 2018, statt  dennoch wird via Wochenzeitung BVZ bereits im Vorfeld Stimmung gemacht; in der Ausgabe vom 21. M舐z 2018 unter dem Titel Пrivate zahlen Brcke. Im Untertitel wird schon eingeschr舅kt: Пrivate finanzieren das Projekt vor.

Gerade die Brgermeister-Partei, die keine Gelegenheit ausgelassen hat, um die Gemeinde-Finanzen ins beste Licht zu rcken, muss sich auf die Gratwanderung kreativer Finanzierungen begeben? Werden in Markt Allhau  Buchschachen nun Projekte bevorzugt, wo die Anrainer signalisieren, die Finanzierung zu bernehmen? Unabh舅gig von jeglichen Statistiken ber die angeblich so tollen Gemeinde-Finanzen, gibt es fr die Brgerinnen und Brger ein Kriterium: wenn reparaturbedrftige Abschnitte bei Gehsteigen, Ortsdurchfahrt, Gemeindestra゚en etc. seit Jahr(zehnt)en auf Sanierung harren...

erstellt am  22.03.2018

ワbergabe an der Spitze der Volkstanzgruppe

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Zu einer Amtsbergabe kam es bei der Volkstanzgruppe Markt Allhau / Buchschachen am 17. M舐z 2018. Der bisherige Obmann Christoph Kovacs bergab als Vizebrgermeister diese Funktion: An seine Stelle nachgerckt ist Paul Erdely, der nun die Geschicke der Volkstanzgruppe lenken wird. Gemeinde-Vize Christoph Kovacs verabschiedete sich mit den besten Wnschen an die Volkstanzgruppe und ihrem neuen Obmann: Цeiterhin viel Erfolg und Freude am Tanz.

mehr...

erstellt am  22.03.2018

Johanna Hagenauer Preistr臠erin bei prima la musica 2018

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Beim Landeswettbewerb prima la musica 2018 lie゚ Johanna Hagenauer Gitarre aufhorchen. In der Altersgruppe I holte Johanna Hagenauer am 6. M舐z im Kultur- und Universit舩szentrum Oberschtzen einen 2. Preis. Herzliche Gratulation zu dieser gro゚artigen Leistung, die auf etlichen zus舩zlichen Proben sowie viel Flei゚ beim ワben basiert. Dieses respektable Ergebnis dokumentiert eindrucksvoll die solide Ausbildung an der hiesigen Musikschule, wobei Gitarre-Lehrerin Nives Zver ma゚geblichen Anteil hat. Ein herzliches Danke gebhrt zudem den Eltern. Die Leitung der Musikschule Markt Allhau / Buchschachen ist zurecht stolz auf Preistr臠erin Johanna Hagenauer!

mehr...

erstellt am  22.03.2018

Einladung zum Gemeinderat am Freitag, dem 23. M舐z 2018

Gehe zu:News: Politik

Eine Reihe von Entscheidungen stehen bei der Gemeinderatssitzung am Freitag, dem 23. M舐z 2018 auf der Tagesordnung. Ab 19.00 Uhr wird darber im Gemeindeamt debattiert. Erffnet wird mit dem Rechnungsabschluss 2017 sowie mit dem Rechnungsabschluss der Infrastruktur KG. Weiter geht es mit der Vergabe der Baumeisterarbeiten fr die Vorfluterbrcke, wobei das Vorhaben von einer Investorengruppe vorfinanziert werden soll. Einmal mehr sind die Bebauungsrichtlinien fr die Bergh舫ser Ried Gfang in Buchschachen zu behandeln. Besetzung der Arbeitsgruppen  nach dem Beschluss knnten sie in Aktion treten. Nicht ffentlich werden die Personal-Entscheidungen getroffen. Letzter Punkt Allf舁liges natrlich ffentlich.

erstellt am  17.03.2018

Buchschachen 蔓Grafenschachen 2:1 (1:1)

Gehe zu:News: Vereine & Sport

Gegen den Tabellenfhrer machte Buchschachen vom Anpfiff weg hinten dicht. Mit rasch vorgetragenen Konter-Angriffen blieben die Platzbesitzer gef臧rlich. Doch Grafenschachen profitierte von einer mi゚lungenen Abwehraktion, die Albin Kotnik (18.) zur Fhrung verwertete. Frs 1:1 sorgte dann Balint Komoroczi (35.), der den von der G舖teabwehr abgef舁schten Ball einnetzte.

mehr...

erstellt am  12.03.2018

Generalversammlung der PV-Ortsgruppe Buchschachen

Gehe zu:News: Leute & Gesellschaft

Volles Haus bei der Generalversammlung der PV-Ortsgruppe Buchschachen am 6. M舐z 2018 in der Dorfscheune. Gleich eingangs gab es das Gedenken an die verstorbenen Mitglieder. Erfreulicherweise sei die Pensionisten-Ortsgruppe durch Zug舅ge stetig gewachsen, freute sich Obmann Hans Goger ber die positive Entwicklung. Damit dieser erfolgreiche Weg fortgesetzt werden kann, haben die Mitglieder das bew臧rte Team rund um Obmann Hans Goger mit einem einstimmigen Votum fr eine weitere Periode betraut.

mehr...

erstellt am  12.03.2018

Fitness als Jungbrunnen Sitzgymnastik fr Senioren

Gehe zu:News: Vereine & Sport

Mit zunehmenden Alter wird es immer wichtiger, sich sportlich zu bet舩igen. Senioren, die sich regelm葹ig bewegen, sind in der Regel krperlich und auch geistig weitaus fitter.

Ma゚geschneidert fr 舁tere Menschen: Senioren-Gymnastik im Sitzen.

Wie das geht, wei゚ Birgit Ehrenhfer, diplomierte Senioren-Gesundheits-Trainerin.

In Markt Allhau startet die Sitzgymnastik fr Senioren am Dienstag, dem 13. M舐z 2018, ab 16.30 Uhr im Landgasthaus Stumpfel.

In Buchschachen wird tags darauf, am Mittwoch, dem 14. M舐z 2018, gleichfalls ab 16.30 Uhr im Dorfgasthaus Treffpunkt gebt.

Anmelden ist nicht notwendig  jeder ist herzlich willkommen!

erstellt am  04.03.2018

Angeregte Diskussion im Pensionistenklub

Gehe zu:News: Leute & Gesellschaft

Gemeinde-Vize Christoph Kovacs und GV Gerhard Kuich waren am 22. Februar 2018 im Pensionistenklub zu Gast. Trotz des sibirisch anmutenden Winterwetters war der Klub im ehemaligen Gasthaus Seybold gut besucht. Nach der Begr゚ung durch Obfrau Helga Jambrich informierten Vize Kovacs und Gemeindevorstand Kuich ber die aktuelle Situation der Gemeinde. In der regen Diskussion hat das SPヨU-Fhrungsduo zugesagt, gerne wieder zu kommen.

mehr...

erstellt am  04.03.2018

Nachlese zur 4. Gemeinderatssitzung

Gehe zu:News: Politik

Liegt es am Frauenanteil, der hher sein knnte? Oder, ist im Gemeinderat der Anteil an Alphatieren zu hoch? In diesem Umfeld unterlief dem Gemeindechef der Lapsus, dass er seinen Appell zur M葹igung vorher selber konterkarierte. Indem er penibel auf die Einhaltung der Gemeindeordnung beharrte. Daran wird der Ortschef zu erinnern sein, speziell bei der mitunter gro゚zgigen Auslegung von rechtlichen Vorgaben.

Was das Gemeinde-Oberhaupt mehr nerven drfte  das Regieren ist weit mhsamer geworden. Da mssen wesentliche Punkte vertagt werden. An den Arbeitsgruppen bastelt man seit der Konstituierung. Erst nach weitgehenden Konzessionen knnen die Arbeitsgruppen nach der fnften Gemeinderatssitzung die T舩igkeit aufnehmen. Wenn zudem Antr臠e von Gemeinde-Vize Kovacs bzw. der SPヨU Mehrheiten fanden, sind das weitere Anzeichen fr das Ringen um mehr Mitsprache in der Gemeinde, in der die Brgermeister-Partei nach wie vor absolut schalten und walten kann.

erstellt am  03.03.2018

Bericht: 4. Gemeinderatssitzung am Dienstag, dem 20. Februar 2018

Gehe zu:News: Politik

Beginn um 19.04 Uhr. Entschuldigt: Gerald Goger vertreten durch Ersatzmitglied Markus Gall; Gnther Ziermann vertreten durch Gerald Kinelly; Maximilian Uidl vertreten durch Gerhard Brunner; Liane Krutzler-Loschy kam (ohne extra Erw臧nung) etwas sp舩er. Unentschuldigt: Herbert Ehrenhfer, im Winterdienst im Einsatz, habe dies zwar dem Gemeindeamt mitgeteilt, den Gemeindechef aber nicht erreicht, der justament auf Einhaltung der Gemeindeordnung bestand.

Die Flle an Tagesordnungs-Punkten habe diese Sitzung notwendig gemacht. Der fr den 23. M舐z 2018 vorgesehene Gemeinderats-Termin soll aber wie geplant stattfinden. Die Tagesordnung hat man mit den Punkten 13 und 14 erffnet, w臧rend andere Punkte 6 und 9 vertagt wurden; einstimmig abgesegnet.

mehr...

erstellt am  03.03.2018

Gemeinderat fr Dienstag, dem 20. Februar 2018, einberufen

Gehe zu:News: Politik

Dringliche Punkte machen die Gemeinderatssitzung am Dienstag, dem 20. Februar 2018, notwendig. Ab 19.00 Uhr werden die zwanzig Tagesordnungspunkte im Gemeindeamt Markt Allhau abgearbeitet. Den Anfang machen die Ausschsse bzw. Arbeitsgruppen, zu deren Installierung es seit der konstituierenden Sitzung am 23. Oktober 2017 noch nicht gekommen ist.

Notwendig wird eine Vereinbarung mit der OSG bezglich Вetreubares Wohnen. Weitere Punkte: die Vergabe Leitungskataster, Laptops fr die NMS, Grundstcks-Ank舫fe, die Anschaffung eines Traktorspindelm臧ers fr die Sportvereine samt Frderung des Bienenzuchtvereins. Debattiert wird zudem eine Grundstcks-Umwidmung von AD (Aufschlie゚ung Dorfgebiet) auf BW (Bauland Wohngebiet), eine 7,5 Tonnen Gewichtsbeschr舅kung fr die L360 (Buchschachen乏iedlingsdorf), Stra゚enbauprojekte sowie auf Antrag der SPヨU die Finanzplanung 2018.

erstellt am  15.02.2018

Junggebliebene Generation feierte Faschings-Kr舅zchen im GH Stumpfel

Gehe zu:News: Leute & Gesellschaft

Volles Haus und eine Tanzfl臘he, auf der die Jung-Herren mit den Jung-Damen den ganzen Nachmittag ber ein T舅zchen aufs andere absolvierten. Im faschingsm葹ig dekorierten Landwirtshaus Stumpfel konnte Obfrau Helga Jambrich im Beisein von Gemeinde-Vize Christoph Kovacs und GV Gerhard Kuich  unter den vielen G舖ten auch LAbg. Doris Prohaska willkommen hei゚en.

mehr...

erstellt am  06.02.2018

Pensionisten laden zum Kr舅zchen ins GH Stumpfel

Gehe zu:News: Leute & Gesellschaft

Das n臘hste Highlight am Sonntag, dem 28. J舅ner 2018, im Landwirtshaus Stumpfel: Ab 14.00 Uhr steigt das Pensionisten-Kr舅zchen, zu dem die PVヨ-Ortsgruppe Markt Allhau herzlich einl臈t. Schickt es sich berhaupt, im gesetzteren Alter noch ausgelassen zu feiern? Nun, ohne lange zu fragen beansprucht die 舁tere Generation dieses Recht und will im Fasching ihren Spa゚ haben. Im Kreise von Freunden einen geselligen Nachmittag verbringen ist zudem oft die beste Medizin. Nach der Erffnung kann zu den Melodien von Richy das Tanzbein geschwungen werden. Auf Ihr gesch舩ztes Kommen freuen sich Obfrau Helga Jambrich und das Veranstalter-Team der PVヨ-Ortsgruppe Markt Allhau.

erstellt am  24.01.2018

Zum Nachlesen die jngste bei uns-Ausgabe online

Gehe zu:News: Politik

In der jngsten bei uns-Ausgabe hat sich das neue Fhrungs-Team der SPヨ und Unabh舅gigen Markt Allhau  Buchschachen pr舖entiert.

Vizebrgermeister Christoph Kovacs und der Gesch臟tsfhrende Vorsitzende Gerhard Kuich haben mit Untersttzung ihres Teams die Zeitung zugestellt.

So wie es bisher schon bew臧rte Praxis war, stellen wir diese bei uns-Ausgabe nun auch online.

Zum Nachschauen, zum Nachlesen in der Startphase des neuen Teams informative Begleitmusik.

Fr Anregungen und Rckmeldungen sind Gemeinde-Vize Christoph Kovacs und GV Gerhard Kuich so wie das Team der SPヨ und Unabh舅gigen Markt Allhau Buchschachen dankbar.

mehr...

erstellt am  24.01.2018

62. Arbeiterball Дie Lafnitztaler auf Abschiedstour

Gehe zu:News: Leute & Gesellschaft

Guter Besuch und ausgezeichnete Stimmung pr臠ten den 62. Arbeiterball, der am vergangenen Samstag, dem 20. J舅ner 2018, im festlich herausgeputzten Landwirtshaus Stumpfel bis in die frhen Morgenstunden andauerte. Auch wenn die Zahl 62 beeindruckt und jahrzehntelangen Einsatz dokumentiert in Zeiten, wo in gr゚eren Orten der Ballkalender schrumpft, ist es umso beachtlicher, wenn es gelingt, so eine Ballveranstaltung in Szene zu setzen.

mehr...

erstellt am  22.01.2018

Einladung zum 62. Arbeiterball im Landwirtshaus Stumpfel

Gehe zu:News: Leute & Gesellschaft

Die SPヨ und Unabh舅gigen Markt Allhau  Buchschachen laden am Samstag, dem 20. J舅ner 2018, ganz herzlich zum 62. Arbeiterball ein.

Der Ballabend wird im festlich dekorierten Landwirtshaus Stumpfel ber den Tanzboden gehen. Fr eine stilgem葹e Erffnung wird die Polonaise der Jugend sorgen. Musikalisch werden so wie bereits im Vorjahr  Die Lafnitztaler unterhalten. Da sich die Formation auf ihrer Abschieds-Tour befindet, ist das eine der letzten Gelegenheiten, zu den Lafnitztaler-Kl舅gen das Tanzbein zu schwingen.

Unmittelbar nach der Mitternachtseinlage erfolgt die Verlosung, wobei als 1. Preis Gutscheine der Allhauer Wirtschaft im Wert von achthundert Euro winken.

mehr...

erstellt am  12.01.2018

Film Иm Tal des Bussards in Maierhofer Mhle

Gehe zu:News: Kunst & Kultur

Der Hartberger Stefan Putz fhrt sein filmisches Werk Иm Tal des Bussards am Freitag, dem 19. J舅ner 2018, in der Maierhofer Mhle vor.

ワber Jahre hinweg hat der Naturfotograf und Filmer in seinen Bildern die Schnheit des Lafnitztales, der Fauna und Flora dieses schtzenwerten Feuchtgebietes eingefangen. Sein filmisches Werk hat er mit Иm Tal des Bussards treffend bertitelt.

Zu den Kleinoden der Region gehrt die Maierhofer Mhle, wo die Multimedia-Schau ab 19.00 Uhr im Gasthaus-Saal zu sehen sein wird.

erstellt am  12.01.2018

Дie Oldies gewannen das Dorfturnier

Gehe zu:News: Vereine & Sport

Mit einem Publikums-Hit erffnete der Eisschtzenverein das neue Jahr: Nicht weniger als 22 Teams waren am Dreiknigstag in der Allhauer Stocksporthalle am Start  zehn am Vormittag, zwlf am Nachmittag.

Nach den Vorrunden standen sich im Finale die Mannschaften Нah & Frisch Hauer sowie Дie Oldies gegenber. Erst auf der letzten Kehre konnten die routinierten Oldies den Gesamtsieg sicherstellen. Damit bleibt der Wanderpokal ein weiteres Jahr bei den Oldies.

So wie seit Jahren mit von der Partie das Team der SPヨU Markt Allhau Buchschachen, das bereits am Vormittag auf Rang 6 landete! Genaueres auf der Homepage www.esv-marktallhau.at

mehr...

erstellt am  07.01.2018

Nachlese zur 3. Gemeinderatssitzung

Gehe zu:News: Politik

Dreieinhalb Stunden habe sich die Brgermeister-Partei mit dem Gemeinde-Budget auseinander gesetzt  das begrndete den unverblmten Vorwurf an die kleineren Fraktionen, die Hausaufgaben nicht gemacht zu haben. Nicht neu, die Vorliebe der VP-Riege fr Abmachungen im stillen K舂merlein, vorbereitend in den Fraktionen statt im Gemeinderat zu diskutieren? Transparenz? Ist die Meinungsbildung nicht Sache des Gemeinderates, wo letztlich die Entscheidungen zu treffen sind?

Bei Schulden und Haftungen in der Hhe von mehr als 9,5 Millionen Euro fehlt es der Marktgemeinde an Geld fr dringende Vorhaben. Aufhorchen lie゚ der Gemeindechef, der den Geldhahn privater Investoren anzapfen will. Stra゚en sollen von Baufirmen vorfinanziert werden. Offen ist allerdings noch, ob die Gemeindeaufsicht, die weiteren Darlehen einen Riegel vorgeschoben hat, beim Crowd-Investing eine Ausnahme macht...

erstellt am  28.12.2017

Bericht: 3. Gemeinderatssitzung am Freitag, dem 15. Dezember 2017

Gehe zu:News: Politik

Beginn um 17.25 Uhr

Entschuldigt: Corina Hagenauer und Gerald Goger vertreten durch Ersatzmitglied Markus Gall; Gnther Ziermann vertreten durch Gerald Kinelly; Liane Krutzler-Loschy vertreten durch Gerhard Brunner.

Der fr 17.00 Uhr anberaumte Gemeinderat begann etwas sp舩er  nach Abhaltung einer Vereinssitzung der Infrastruktur KG. Als eingangs das Protokoll der letzten Sitzung zur Debatte stand, kam die Anmerkung, dass Beschlsse unter Allf舁liges nicht zul舖sig seien. Zugleich hat man die Nachreichung der schriftlichen Berichte von Umwelt-Gemeinder舩in Theresa Sauhammel sowie 2. Vizebrgermeister Wolfgang Handler urgiert.

mehr...

erstellt am  28.12.2017