Meine Wahl 2012 - Listenplatz 20: Roswitha Starosta

Gehe zu:News: Politik

  • Markt Allhau
  • Jahrgang 1965
  • Beruf: Angestellte
  • Hobbys:  Radfahren, Tanzen, Schwimmen
  • Dafr will ich mich einsetzen: Fr die 舁teren Generationen vorsorgen.
  • Meine Freizeit verbringe ich am liebsten ... mit meiner Familie
  • Ein guter Tag beginnt fr mich ... ohne Weckerl舫ten und einer wirklich(!) guten Tasse Kaffee
  • Einen schnen Abend verbringe ich ... mit gutem Essen und guten Freunden
  • Beschreibe dich in drei Worten ... zuverl舖sig, ungeduldig, dynamisch

erstellt am  16.09.2012

Markt Allhau Heiligenbrunn 3:2 Sieg im Finish

Gehe zu:News: Vereine & Sport

Gegen Heiligenbrunn konnte Markt Allhau den vierten Sieg in Folge landen. Dabei konnten die G舖te die Partie ber weite Strecken offen halten. Als man sich bereits mit einem Unentschieden abgefunden hatte, fiel der Siegestreffer: Nach einem schn vorgetragenen Angriff konnte Peter Lehner zum 3:2 eindrcken. Tore: Paul Hfler (19.), Adam Udvardi (75.), Peter Lehner (88.); Mark Koller (44.), Martin Kroboth (77.).
Spielbericht ...

Ein Remis gab es im Reserve-Match Tore: Jrgen Trstner (26.) und Markus Muik (13.). Am kommenden Samstag, dem 22. September, gastiert der UFC in Rechnitz, wo die Sieges-Trauben sehr hoch h舅gen werden.
Spielbericht Reserve ...

mehr...

erstellt am  16.09.2012

Buchschachen Sigle゚ 1:0 Erfolg gegen Aufsteiger

Gehe zu:News: Vereine & Sport

Im Aufsteigerduell gegen Sigle゚ behielt Buchschachen mit 1:0 (1:0) die Oberhand, obwohl wegen der vielen Ausf舁le Christoph Csar, Matthias Halper, Josef Balla, Marc Seper, Michal Vrab, Michael Musser, Christopher Kurtz quasi das letzte Aufgebot spielte. Schon in der ersten H舁fte verschleuderten Pasko, Teubl & Co. eine Reihe hochkar舩iger Chancen, ehe Mato Petrovic kurz vor dem Halbzeitpfiff mustergltig das Goldtor erzielte (45.). In dieser Tonart ging es zweite H舁fte weiter. Buchschachen gelang zwar kein zweiter Treffer, konnte den Vorsprung aber ungef臧rdet ber die Distanz bringen.
Spielbericht ...

Gegens舩zlich verlief die Reserve-Partie: Buchschachen Sigle゚ 2:10 (1:7); Tore fr Buchschachen: Martin Mhl (25.) und Raphael Balla (80.). In der n臘hsten Runde erwartet den SC Buchschachen der Gang zu den punktegleichen Gssingern.
Spielbericht Reserve ...

mehr...

erstellt am  16.09.2012

Meine Wahl 2012 - Listenplatz 21: Gabriele Vamos

Gehe zu:News: Politik

  • Buchschachen
  • Jahrgang 1962
  • Beruf: Kostmbildnerin, Farb-und Stilberaterin, Kr舫terp臈agogin
  • Hobbys:  Pflanzen und Natur beobachten, in Kunst und Kultur neue Ideen finden und umsetzen, alte Handwerkstechniken erlernen (Korb flechten, Spinnen,)
  • Dafr will ich mich einsetzen: Neue Ideen im Kunst- und Kulturbereich sind mein Lebenselixier. Fr ein gemeinsames, lsungsorientiertes, wertsch舩zendes und verst舅dnisvolles Miteinander engagiere ich mich gerne (unabh舅gig und ohne politische Zugehrigkeit).
  • Meine Freizeit verbringe ich am liebsten ... in der Natur, mit lieben Freunden gemtlich beisammensitzen, oder gute Kulturveranstaltungen besuchen
  • Ein guter Tag beginnt fr mich ... mit einem Kaffe - wenn alles noch ruhig um mich ist!
  • Einen schnen Abend verbringe ich ... bei einem guten Glas Wein in gemtlicher, entspannter Atmosph舐e
  • Beschreibe dich in drei Worten ... lsungsorientiert, kreativ, ehrlich

erstellt am  16.09.2012

Meine Wahl 2012 - Listenplatz 22: Daniela Bruckner

Gehe zu:News: Politik

  • Markt Allhau
  • Jahrgang 1982
  • Beruf: Kellnerin
  • Dafr will ich mich einsetzen: Mehr Verst舅dnis fr die Jugend.

erstellt am  15.09.2012

Einladung zum 3. Themenabend am Freitag 14.9.2012 im GH Seybold

Gehe zu:News: Politik

Brgermeister-Kandidat Alfred Lehner und das Team der SPヨ  laden herzlich zum 3. Themenabend am Freitag 14.9.2012 um 19.30 in das Gasthaus Seybold ein.

Schwerpunktthemen:

  • Gesundheit & Soziales
  • Familie & Kinder
  • Vereine

Thema der Woche: Vbgm. Regina Hagenauer zu Schnf舐berei, Informationsdefizit und Ehrlichkeit in der Politik!

Einladung [pdf] ...

erstellt am  14.09.2012

Meine Wahl 2012 - Listenplatz 23: Engelbert Goger

Gehe zu:News: Politik

  • Buchschachen
  • Jahrgang 1957
  • Beruf: Mechaniker
  • Hobbys: Basteln mit Metall, Reparieren aller mglichen Fahrzeuge
  • Dafr will ich mich einsetzen: Unserer Gemeinde soll es besser gehen
  • Meine Freizeit verbringe ich am liebsten ... mit meiner Familie und mit guten Freunden
  • Ein guter Tag beginnt fr mich ... mit einem Frhstck mit meiner Frau
  • Einen schnen Abend verbringe ich ...  mit meiner Familie
  • Beschreibe dich in drei Worten ...  zielstrebig, ehrlich, fr Spa゚ zu haben

erstellt am  14.09.2012

Meine Wahl 2012 - Listenplatz 24: Reinhold Auer

Gehe zu:News: Politik

  • Markt Allhau
  • Jahrgang 1953
  • Beruf: Pensionist
  • Hobbys: meine beiden Enkelkinder, Musik
  • Dafr will ich mich einsetzen: fr die Zusammenarbeit zwischen den Verantwortlichen in der Gemeinde und der Bevlkerung, und das zwischen allen Generationen sowie Fraktionen.
  • Meine Freizeit verbringe ich am liebsten ... mit Holzarbeiten und im eigenen Garten
  • Ein guter Tag beginnt fr mich ... mit Musik ich musiziere sehr viel und gerne!
  • Einen schnen Abend verbringe ich ...  mit meinen beiden Enkelkindern

erstellt am  13.09.2012

Meine Wahl 2012 - Listenplatz 25: Mag. Irmgard Goger-Kassanits

Gehe zu:News: Politik

  • Markt Allhau
  • Jahrgang 1964
  • Beruf: Lehrerin
  • Hobbys:  Kr舫ter und Natur, Singen im Kirchenchor, Lesen
  • Dafr will ich mich einsetzen: Frauen st舐ker in Entscheidungsprozesse einbinden.
  • Meine Freizeit verbringe ich am liebsten ...mit guter Lektre, interessanten Gespr臘hen, Sport in Ma゚en & M゚iggang
  • Ein guter Tag beginnt fr mich ... mit Kaffee, einem guten Frhstck, das zelebriert wird
  • Einen schnen Abend verbringe ich ...  im Theater, mit Gesellschaftsspielen oder einem guten Film mit der Familie
  • Beschreibe dich in drei Worten ... frsorglich, aufmerksam, konsequent

erstellt am  12.09.2012

Meine Wahl 2012 - Listenplatz 26: Esther Zartl

Gehe zu:News: Politik

  • Buchschachen
  • Jahrgang 1972
  • Beruf: Gesundheitstrainerin
  • Hobbys:  wandern, nordic walking, laufen, radfahren, schifahren.....
  • Dafr will ich mich einsetzen: Pr舸entives Bewegungstraining und ein aktives Miteinander.
  • Meine Freizeit verbringe ich am liebsten ... am Berg und in der Natur
  • Ein guter Tag beginnt fr mich ... mit Musik und einem L臘heln
  • Einen schnen Abend verbringe ich ... mit lieben Freunden oder auch gerne alleine
  • Beschreibe dich in drei Worten ... humorvoll, aufgeschlossen, kommunikativ, aktiv.....

erstellt am  11.09.2012

Grafenschachen : Markt Allhau 0:2 (0:1)

Gehe zu:News: Vereine & Sport

Ausw舐tserfolg des UFC Markt Allhau in Grafenschachen! Nach 13-j臧riger Unterbrechung (ゥ Hansi Binder) standen sich Markt Allhau und Grafenschachen wieder in einer Meisterschaftspartie gegenber. Vor einer respektablen Zuschauerkulisse gelang dem UFC gegen den Aufsteiger ein Arbeitssieg. Нicht zum anschauen, urteilten manche UFC-Fans etwas hart. Ein Luxusproblem, das die im Tabellenkeller befindlichen Grafenschachener nur allzu gerne gehabt h舩ten. Tore: Adam Udvardi (32.), Akos Kozmor (49.).
Spielbericht...

Das Reservematch SC Grafenschachen gegen UFC Markt Allhau endete 5:3 (3:1); Tore: Gottfried Pll (24., 26.), Patrick Schuh (30., 76.),  Oliver Zankl (85.), fr den UFC scorte Dominik Windisch (3., 58., 82.).
In der n臘hsten Runde empf舅gt der UFC Markt Allhau den SV Heiligenbrunn am Samstag, dem 15. September, Beginn 19.00 Uhr (Reserve um 17.00 Uhr).
Spielbericht...

mehr...

erstellt am  10.09.2012

Zweiter Themenabend in der Dorfscheune: Rege Debatte

Gehe zu:News: Politik

Mit dem N臧errcken des Wahltermins steigt die Spannung. Beim gut besuchten Themenabend am 7. September in der Dorfscheune waren auch Vertreter aller Gruppierungen dabei. Brgermeisterkandidat Alfred Lehner und seinem Kompetenzteam gelang es, die rege Diskussion in sachlichen Bahnen zu lenken. Fr den Einstieg in die Debatte sorgte die Stagnation im Betriebsgebiet. Obwohl durch die Anbindung an die Autobahn A2 optimale Voraussetzungen gegeben sind, herrscht in Sachen Betriebsansiedlung Stillstand.

mehr...

erstellt am  10.09.2012

Meine Wahl 2012 - Listenplatz 27: Gerhard Koch

Gehe zu:News: Politik

  • Buchschachen
  • Jahrgang 1955
  • Beruf: Maurer
  • Wichtig in der Gemeinde ist mir: Zusammenarbeit
  • Dafr will ich mich einsetzen: fr eine gediegene Landwirtschaft
  • Meine Freizeit verbringe ich am liebsten ... mit der Familie und den Enkelkindern
  • Ein guter Tag beginnt fr mich ... mit einem guten Frhstck
  • Einen schnen Abend verbringe ich ... mit meiner Frau
  • Beschreibe dich in drei Worten ... ehrlich, humorvoll, musikalisch

erstellt am  10.09.2012

Stinatz : Buchschachen 4:1 (1:1)

Gehe zu:News: Vereine & Sport

Wie befrchtet war fr den SC Buchschachen in Stinatz nichts zu holen. Dabei brachte Marek Pasko die Buchschachener mit 1:0 in Fhrung (34.). Noch vor dem Halbzeitpfiff fiel das 1:1 durch Luka Kujundzila (44.). Mit dem 2:1 (63.) drehte Kujundzila die Partie. In der Folge versuchte Buchschachen auszugleichen und kam in der Schlu゚phase unter die R臈er: Бmpelkarte fr Marc Seper (87.), das 3:1 durch David Bhmer, ein Tausendguldenschu゚, sowie das 4:1 durch Jan Stipsits (90+4.).
Spielbericht ...

Im Vorspiel erging es der Reserve 臧nlich: ASKヨ Stinatz  gegen SC Buchschachen 4:1 (1:1); Tore: Matthias Fleck (30.); Gio Gikaschvili (44.), Erwin Zsivkovits (52.), Gerald Koschitz (56., 78.).
Am kommenden Samstag, dem 15. September, steigt in Buchschachen das Aufsteiger-Duell gegen den SV Sigless; Beginn 16.00 Uhr.
Spielbericht...

mehr...

erstellt am  09.09.2012

Meine Wahl 2012 - Listenplatz 28: Jrg Kovacs

Gehe zu:News: Politik

  • Markt Allhau
  • Jahrgang 1980
  • Beruf: Baupolier
  • Hobbys:  Zur Zeit das nicht fertige Eigenheim
  • Dafr will ich mich einsetzen: Leistbare Wohnungen fr junge Menschen schaffen.
  • Meine Freizeit verbringe ich am liebsten ... mit meiner Familie
  • Ein guter Tag beginnt fr mich ... wenn ich am Wochenende von meinen Kindern geweckt werde
  • Einen schnen Abend verbringe ich ... am liebsten mit Familie und Freunden
  • Beschreibe dich in drei Worten ... ehrgeizig, hilfsbereit, humorvoll

erstellt am  09.09.2012

Meine Wahl 2012 - Listenplatz 29: Corina Hagenauer

Gehe zu:News: Politik

  • Markt Allhau
  • Jahrgang 1988
  • Beruf: Lehrerin
  • Wichtig in der Gemeinde ist mir: dass Ehrlichkeit und Transparenz gro゚ geschrieben werden
  • Dafr will ich mich einsetzen: Erweiterung der Perspektiven unserer Jugend
  • Meine Freizeit verbringe ich am liebsten ... im Grnen
  • Ein guter Tag beginnt fr mich ... mit einem ausgiebigen Frhstck
  • Einen schnen Abend verbringe ich ... am liebsten mit Menschen, die mir nahe stehen
  • Beschreibe dich in drei Worten ... frhlich, ehrgeizig und aktiv

erstellt am  08.09.2012

Spielefest 2012

Gehe zu:News: Leute & Gesellschaft

Der Verschnerungsverein Markt Allhau l臈t ein zum SPIELEFEST 2012 am Sonntag, 9. September am Kinderspielplatz Markt Allhau. Beginn ist um 10.30.

Einladung [pdf] ...

erstellt am  07.09.2012

Einladung zum 2. Themenabend am Freitag 7.9.2012 in der Dorfscheune

Gehe zu:News: Politik

Brgermeister - Kandidat Alfred Lehner und das Team der SPヨ Markt Allhau - Buchschachen laden sehr herzlich zum 2. Themenabend am Freitag 7.9.2012 um 19.00 in die Dorfscheune Buchschachen ein.

Schwerpunktthemen:

  • Infrastruktur & Umwelt
  • Generation 60+
  • Familie & Kinder

Thema der Woche: Stagnation im Betriebsgebiet

erstellt am  07.09.2012

Meine Wahl 2012 - Listenplatz 30: Harald Ritter

Gehe zu:News: Politik

  • Buchschachen
  • Jahrgang 1971
  • Beruf: Angestellter
  • Hobbys:  meine Kinder, Feuerwehr u.a. Vereine, Filme, Жoogeln
  • Dafr will ich mich einsetzen: Nachhaltige Gemeindeentwicklung.
  • Meine Freizeit verbringe ich am liebsten ... mit nicht allt臠lichen Unternehmungen
  • Ein guter Tag beginnt fr mich ... in ausgeschlafenem Zustand und voller Tatendrang
  • Einen schnen Abend verbringe ich ... wenn Stimmung und Gesellschaft passen
  • Beschreibe dich in drei Worten ... einmalig, nicht reproduzierbar

erstellt am  06.09.2012

Meine Wahl 2012 - Listenplatz 31: Hans Kraus

Gehe zu:News: Politik

  • Markt Allhau
  • Jahrgang 1954
  • Beruf: Angestellter
  • Dafr will ich mich einsetzen: Frderung von Kunst und Kultur.
  • Meine Freizeit verbringe ich am liebsten ... mit der Malerei und Musik
  • Ein guter Tag beginnt fr mich ... mit einem guten Frhstck und einer Tageszeitung
  • Einen schnen Abend verbringe ich ... mit Familie und Freunden
  • Beschreibe dich in drei Worten ... humorvoll, innovativ, verl舖slich

erstellt am  06.09.2012